Googles Komplett-Ausfall

Nachdem Google gestern einige Minuten lang einen Komplett-Ausfall seiner System hatte, stand die Internet-Welt Kopf. Webseiten die Google AdSense verwenden, oder den Code von Google Analytics eingebaut haben waren entweder nur sehr langsam oder garnicht erreichbar.

Kunden von HanseNet waren sogar der Meinung das das Internet komplett ausgefallen ist, nur weil google.de kurzzeitig nicht zu erreichen war.

Die Ursache
Der Google Pressesprecher meinte jedoch es handelte sich nur um einen kurzfristigen Ausfall durch einen Fehler im DNS-System, an Googles Serverlast soll es nicht gelegen haben.

Google benutzt für sein Riesen-Netzwerk ein intelligentes System das einen Rechner aus dem Netzwerk entfernt sobald er einen Fehler aufweist oder nicht mehr ordnungsgemäß arbeitet. Standardmäßig sind das 5-6 Rechner am Tag, das ganze wäre kein Problem.
Da Google allerdings seit Wochen mit seiner Serverlast zu kämpfen hat, wäre es auch denkbar das dieses System versagt hat, und so im Domino-Effekt einen Rechner nach den anderen aus dem Netzwerk gekickt hat – in Folge einer DDOS-Attacke auf Google.


Teile diesen Artikel: