Google Analytics kämpft mit Problemen

Viele Blogs haben gestern über Google Analytics berichtet, ich natürlich auch. Anscheinend waren das einige zuviele, seit dem gestrigen Nachmittag kämpft der Service mit massiven Traffic- und Ressourcen-Problemen.

Nicht selten werden Geschwindigkeiten von 2 KB/s unterschritten. Diesen Ansturm hat Google wohl nicht erwartet – was ich nicht nachvollziehen kann. Jeder neue Service erlebt so einen Ansturm, vorallem so ein praktischer der früher viel Geld gekostet hat. Google sollte seine Server endlich mal aufstocken, ich habe hier auch schon desöfteren von massiven Problemen berichten müssen. Nicht das Googles Innovationskraft am Ende noch an den Kapazitäten scheitert…

P.S. Irgendwas scheint bei Analytics nicht richtig zu laufen, laut der Berichte hatte ich seit gestern morgen gerade mal 2 Besucher, angesichts von 312 im Blog-internen Counter wohl kein realistischer Wert. Der ausführliche Testbericht zieht sich damit noch etwas hin, bis Google die Problem in den Griff bekommen hat.


Teile diesen Artikel: