AdSense OnSite Advertiser

Google hat sich für AdSense mal wieder etwas neues ausgedacht, nachdem man bereits vor einigen Wochen das AdSense-Empfehlungs-Programm gestartet hat, kann man nun auch zielgerichtet auf einer Website werben. Das ganze nennt sich dann OnSite-Advertiser

In den Anzeigeblöcken von AdSense erscheint dann der Link „Auf dieser Website Anzeigen schalten“ und führt direkt auf eine AdSense-Seite auf der man sich über die angegeben Website informieren kann. Hat man seine Entscheidung getroffen können sofort gezielt Werbeplätze über AdWords auf dieser Website gebucht werden.
Das ganze macht es erst besonders interessant für Webseiten die einen kurzzeitigen Ruhm erleben und in kürzester Zeit einen ungeahnten Besucheranstrom erwarten, siehe auch Slashdot-Effekt oder Heise-Effekt.

Die Information die der Werbetreibende über diese Website erhält werden entweder von Google selbst generiert oder vom Webmaster festgelegt, Google lässt dabei den Gestaltungsmöglichkeiten des kreativen Webmasters freien Lauf.
Wer diesem Programm nicht beitreten möchte der kann dies bereits jetzt – vor dem Start – deaktivieren.

Das Programm soll voraussichtlich am nächsten Montag, dem 28. November starten. Wieder einmal eine clevere Idee, die nicht nur den Webmastern erfolgreicher Seiten mehr Einnahmen bescheren dürften. Auch Google kann sich wohl über eine Umsatzsteigerung freuen, und eine weitere Bindung von großen Werbekunden an AdSense.

» Erklärung bei Google


Teile diesen Artikel: