Google Maps mit Offline Funktion auf Android

maps 

Zur Google I/O 2015 hat Google eine Vorschau auf Google Maps Offline Navigation gezeigt und angekündigt, dass im Laufe des Jahres die Stabile Version veröffentlicht werden wird. Heute ist zumindest für Nutzer von Android soweit. Für iOS wird es bald ein Update geben.

Mit dem Update funktioniert aber nicht nur die Navigation für einen vorher gespeicherten Kartenausschnitt, sondern auch die Suche. So kann man etwa auch ohne Internet nach einem geöffnetem Italiener suchen und bekommt auch Bewertungen angezeigt.

product-offroad-setup-v1-r2

Neue Bereiche kann man hinzufügen wenn wie bisher in den Suchergebnissen etwas nach unten scrollt, oder über einen neuen Menüeintrag. Man kann jetzt auch deutlich größere Regionen offline speichern, die wohl bis zu 2,5 GB groß sein können. Der Wechsel zwischen Offline und Online soll automatisch geschehen. Ist die Internetverbindung wieder vorhanden, werden automatisch Informationen zur aktuellen Verkehrslage nachgeladen.

In Zukunft sollen weitere Features auch offline angeboten werden. Google Maps 9.17 für Android wird in den kommenden Stunden verteilt. Die Version für iOS soll bald folgen.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Maps mit Offline Funktion auf Android

Kommentare sind geschlossen.