Google Doodle 40 Jahre Yps-Magazin

Heute vor 40 Jahren ist das erste Yps-Magazin als Comic-Magazin erschienen. Google feiert das Jubiläum gleich mit fünf Doodles, die zufällig gezeigt werden. Dabei geht Google auch auf verschiedene Gimmicks ein, die immer wieder in den Ausgaben seit der Yps 1975 dabei waren.

 

„Vom 13. Oktober 1975 an erschien das Magazin regelmäßig wöchentlich. Yps erschien im Phasenvertrieb, d. h. es erschienen nicht alle Ausgaben überall gleichzeitig. In Bayern lag die wöchentliche Ausgabe beispielsweise immer neun Wochen hinter denen im restlichen Bundesgebiet. Auch in Österreich und der Schweiz waren die veröffentlichten Ausgaben nicht synchron mit denen in Deutschland. Daher verwenden die Yps-Hefte auch keine Ausgabedaten, sondern wurden lediglich der Reihenfolge nach durchnummeriert, was eine zeitliche Einordnung der verschiedenen Ausgaben heute schwierig macht.“ [wikipedia, CC-BY-SA]

2000 wurde das Heft vorerst eingestellt. 2005 und 2006 gab es Tests einer Neuauflage, die dann Ende 2012 erfolgt ist.

In den Google Doodles greift Google mehrere Gimmicks auf. Ein MW-Radio, ein Furzkissen und ein Zepelin (?). Natürlich fehlen die Urzeitkrebse nicht. Ein weiteres Doodle ist „mit Gimmick“ gewidmet“. Das Doodle lehnt sich an das Logo des Yps-Magazins an.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle 40 Jahre Yps-Magazin

Kommentare sind geschlossen.