Inside Abbey Road: Google zeigt die legendären Studios von Innen

streetview 

Schon mehrmals hat uns Google mit der StreetView-Technologie weg von den öffentlichen Straßen geführt und in Flugzeuge, U-Boote, umgebaute Telefonzellen oder auch das Harry Potter-Set mitgenommen – und jetzt gibt es das nächste Erlebnis: In der neuen Tour Inside Abbey Road können die legendären Studios von Innen besichtigt werden. Außerdem gibt es auch weitere Interaktionsmöglichkeiten und Informationen.


Weltbekannt sind die Abbey Road-Studios durch die Beatles geworden, aber auch viele andere große Künstler wie Michael Jackson, Take That, Rolling Stones oder auch Pink Floyd haben hier ihre Alben aufgenommen und das Studio legendär gemacht. Der gesamte Komplex besteht aus insgesamt drei großen Studios, wobei eines sogar das größte der Welt ist und ganze Orchester aufnehmen kann. Zu jedem Studio gehört auch noch ein Kontrollraum und eine volle Ausstattung an Instrumenten, die ebenfalls besichtigt werden können.

In der Tour wird der Nutzer erst einmal in das Studio hereingeführt, was durch die 3D-Standbilder schon sehr spektakulär aussieht, und befindet sich anschließend direkt im Studio 1. Komplett frei bewegen kann man sich hier leider nicht, dafür können aber verschiedene Räume und Studios betreten werden und in hochaufgelösten Fotos betrachtet werden. Zusätzlich gibt es viele Informationen und Videos die die Künstler bei der Arbeit zeigen – etwa Sir Paul McCartney bei einer Aufnahme.

Abbey Road Studios

Der Nutzer hat außerdem auch die Möglichkeit sich selbst zu betätigen und einen Song zu komponieren bzw. mit den zur Verfügung stehenden Instrumenten etwas zusammen zu stellen. Wer die Studios schon einmal betritt, muss sich natürlich auch kreativ betätigen 😉 Google empfiehlt übrigens die Nutzung von Kopfhörern für diese Tour, um das ganze bestmöglich genießen zu können – denn schließlich geht es hier um die musikalischen Eindrücke.



Nicht nur für Musikfreunde eine sehr interessante Tour, für die man sich allerdings etwas Zeit nehmen muss um alle Inhalte zu finden, Videos zu sehen und eigene Songs zu komponieren. Insgesamt stehen mehr als 150 Panorama-Fotos in der Tour zur Verfügung, dutzende Videos und eben viele Mini-Spiele. Sehenswert und Hörenswert 😉

» Inside Abbey Road

[futurezone]



Teile diesen Artikel: