Google-Doodle: 108. Geburtstag von Hannah Arendt

Google-Doodle: 108. Geburtstag von Hannah Arendt
Heute feiert Google den 108. Geburtstag der deutsch-amerikanischen Publizistin Hannah Arendt mit einem sehr schönen Doodle.


Auf dem Doodle ist Hannah Arendt, eigentlich Johanna Arendt, als zweites „o“ im Google-Logo zu sehen, wie sie ihrer Haupttätigkeit – dem Schreiben – nachgeht. Arendt galt zu ihrer Blütezeit als wichtige Philosophin und politische Theoretikerin, auch wenn sie sich selbst niemals so bezeichnen wollte. Sie ist im Dezember 1975 gestorben und wäre Heute 108 Jahre alt geworden.

Die Entrechtung und Verfolgung von Menschen jüdischer Abstammung seit 1933 sowie ihre eigene kurzzeitige Inhaftierung durch die Gestapo im selben Jahr veranlassten sie zur Emigration aus Deutschland. Vom nationalsozialistischen Regime 1937 ausgebürgert, war sie staatenlos, bis sie 1951 die amerikanische Staatsbürgerschaft erhielt. Seitdem verstand sie sich als US-Amerikanerin mit der amerikanischen Verfassung als Grundlage. Sie war unter anderem als Journalistin und Hochschullehrerin tätig und veröffentlichte wichtige Beiträge zur politischen Philosophie. Gleichwohl lehnte sie es ab, als „Philosophin“ bezeichnet zu werden. Auch dem Begriff „Politische Philosophie“ stand sie eher distanziert gegenüber; sie bevorzugte für ihre entsprechenden Publikationen die Bezeichnung „Politische Theorie“ und unterstrich ihre Arbeit als Historikerin. Die Intellektuellen, die sich ab 1933 Hitler zuwandten, verachtete sie.

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel: