Google-Doodle: Internationaler Frauentag 2014

Google-Doodle: Internationaler Frauentag 2014
Zum morgigen Internationalen Frauentag schaltet Google seit wenigen Minuten wieder weltweit ein sehr schönes Doodle mit einer kleinen Animation und Videogrüßen.


Tatsächlich wird der internationale Frauentag erst am 8. März gefeiert, da es in den ersten Teilen der Welt mittlerweile Samstag ist, wird das Doodle seit genau 12 Uhr auch auf den deutschsprachigen Seiten angezeigt. Hinter dem Doodle verbirgt sich ein Video, in dem viele verschiedene Menschen auf der Welt ihre Mutter in ihrer Landessprache grüßen. Anschließend kann das Video geteilt, noch einmal angesehen oder die typische Suchfunktion ausgeführt werden.

Der Internationale Frauentag oder kurz Weltfrauentag genannte Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden[1] wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März begangen. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen.



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google-Doodle: Internationaler Frauentag 2014

  • Also, ich kann nichts besonderes feststellen.

    Weiterhin erhalte ich keine Antworten mehr, bleibe ausgeschlossen, abgewiesen, was auch immer ich tue, es zählt nicht, ist nichts wert, und zeigt mir nur, dass mein Platz hier wohl nicht ist bei soviel Ablehnung, mörderischen Attacken, totschweigen.

    Geld haben andere immer gerne von mir genommen, und solange ich es hatte habe ich es gegeben, aber es kommt nichts mehr zurück, und es bleibt daher nichts mehr. In 2 Monaten ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Echolos, unentlohnt, ausgelöscht.

    Soviel LÜGE………wow!

    DANKE trotzdem!

Kommentare sind geschlossen.