US-Websuche zeigt lokale Ergebnisse jetzt in Karussell-Ansicht

search 

Wer auf der Suche nach lokalen Ergebnissen, wie etwa Restaurants, ist, erhält von Google eine spezielle Ansicht der Websuche mit einer Google Map und einer lokalen Ergebnisliste. Jetzt wird diese komplett überarbeitet und die Auflistung der Ergebnisse durch eine interaktive Karussell-Ansicht ersetzt – allerdings mit weniger Details.


Die aktuelle Auflistung der Suchergebnisse liest sich mehr wie ein Telefonbuch mit der Karte als nette Beigabe. Es gibt die Bezeichnung, die Adresse, die Telefonnummer und das Zagat-Rating. Außerdem gibt es zu fast jedem Ergebnis einen Link zur Homepage des Unternehmens oder zur Google Local-Seite der Ortschaft. Das einzige „Problem“ ist es, dass die eigentlichen Suchergebnisse aus dem Web erst nach längerem scrollen sichtbar sind.

Aktuelle Ansicht:
Google Local Search Old

Neue Ansicht:
Google Local Search New

Die neue Ansicht zeigt alle lokalen Ergebnisse direkt nebeneinander über den Suchergebnissen in einer Karussell-Ansicht an. Die Designer setzen in der neuen Optik mehr auf Grafiken und zeigen für jedes Ergebnis nun ein großes Foto, die Bezeichnung des Geschäfts und das durchschnittliche Zagat-Rating an. Als ZUsatzinformationen gibt es noch die Anzahl der Reviews und die durchschnittliche Preisgestaltung.

Das Karussell kann horizontal gescrollt werden, wodurch sich die darunter liegende Karte ständig aktualisiert. Auch anders herum ist es möglich die Karte frei zu verschieben oder zu zoomen, so dass sich die Ergebnisse an den Kartenausschnitt anpassen. Das auffinden von lokalen Ergebnisse kann damit noch genauer gestaltet werden.

Leider ist nun aber ein weiterer Klick nötig um die Adresse und Telefonnummer des Geschäfts herauszufinden, denn diese Informationen haben durch das große Bild keinen Platz mehr gefunden. In diesem Fall haben die Designer Optik vor Komfort und Informationsgehalt gestellt.

Diese Ansicht wurde bereits seit Ende Dezember 2012 für das iPad und dem Nexus 7 ausgeliefert und wird nun in der amerikanischen Websuche mit der englischen Oberfläche ausgerollt. Ein internationaler Rollout wurde aktuell noch nicht angekündigt.

» Ankündigung bei Google+



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “US-Websuche zeigt lokale Ergebnisse jetzt in Karussell-Ansicht

  • Na dies sieht doch wirklich richtig gut aus. Aber laut den Screen sieht es so aus, als ob man nur noch Unternehmen anzeigt, die auch Bilder hinterlegt haben. Hmmm, interessant.

    • Irgendwie muss Google die Leute / Unternehmen zwingen, das Internet mit sinnvollen Daten zu füttern. Ich finde es nervig, wenn ich Unternehmen X nicht finde oder ich finde es, jedoch ohne Telefonnummer, Öffnungszeiten o.ä. …

Kommentare sind geschlossen.