Nach Google Korea hat nun auch Google Japan ein neues Design. In Korea heißt es ja Google X, das japanische würde ich als Google Tabs bezeichnen, denn auf der Startseite finden sich unter dem Suchkasten insgesamt 4 Tabs die jeweils 4 bis 5 Dienste zeigen.Tab Nummer eins: Die Links: Google Mail, YouTube, Google News, Google Maps und Google TransitTab Nummer zwei:Bildersuche, Blogsuche, Books und Google DesktopTab Nummer drei:Hier findet man Google Calendar, Google Docs, Google Reader und die Google ToolbarTab Nummer vier:Erneut YouTube, PicasaWeb, Blogger und Google EarthFür das Design gibt es sogar eine Ankündigung im Japanischen Blog von Google (Verlinkung absichtlich über Google Translate)[Danke für die Screenshots, nbwolf!]