Google Developer Day
Nächsten Dienstag, am 23. September, findet in München der Google Developer Day 2008 statt. Wer nicht mit dem Auto anreisen kann oder sich ein teures Bahnticket sparen möchte, kann sich zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen. Genau aus diesem Grund hat unser Leser Joscha eine Google Group ins Leben gerufen in der man sich diesbezüglich austauschen kann. Vielleicht motiviert das ja doch noch den einen oder anderen am Developer Day teilzunehmen ;-) » Google Group für Fahrgemeinschaften
Google Developer Day
Auch in diesem Jahr veranstaltet Google wieder einen Developer Day und lädt alle Entwickler und Google-interessierten zu Vorlesungen, Veranstaltungen, Präsentationen und auch Diskussionen ein. In diesem Jahr findet der Developer Day am 23. September auf dem Messegelände in München statt - vielleicht ja wieder mit einigen Überraschungen. Im letzten Jahr fand der Developer Day weltweit am 31. Mai in 10 Städten (Für Deutschland in Hamburg) statt und hielt neben dem geplanten Programm einige neue Dienste bereit: Unter anderem wurden die Google Gears, Mapplets und der Mashup-Editor vorgestellt. In diesem Jahr dreht sich alles um die Themen YouTube, App Engine, das GWT, OpenSocial, Android und AJAX im allgemeinen. Lena Wagner, Communications & Public Affairs Manager bei Google, lädt alle interessierten Leser des GoogleWatchBlog ein sich über Neuigkeiten zu informieren und mit den Entwicklern vor Ort in Kontakt zu treten ;-) GoogleGram zum Developer Day:
*Google Developer Day dieses Jahr in München* Hamburg ? 8. August 2008 ? Google gibt heute bekannt, dass der diesjährige Google Developer Day am 23. September im Internationalen Congress Center auf dem Messegelände in München stattfinden wird. Damit ist München einer der insgesamt sieben Veranstaltungsorte in Europa, an denen Google in diesem Jahr einen ganzen Tag lang Diskussionen, Keynotes und Programmier-Workshops rund um das Thema Web-Development anbietet. Nach der großen Resonanz im Vorjahr wurde die Teilnehmerzahl verdoppelt - 500 Entwickler aus Deutschland können sich dieses Jahr zu den über 50 Produkten und Tools für Entwickler informieren. Der Event wird beleuchten, wie das Web sich durch das Engagement der Entwickler und Open-Source-Produkte weiter entwickeln wird. * Förderung der Web-Entwicklung durch die Bereitstellung von Tools für Entwickler wie beispielsweise AppEngine, das Google Web Toolkit und Produkt-APIs, die die Entwicklung vereinfachen und verbessern * Verbesserung der Nutzererfahrung durch das Angebot von Produkten wie Google Gears, die die Funktionalität des Internets für Nutzer verbessern, und * Weiterentwicklung des social Web mit Hilfe der Google-Produkte OpenSocial und FriendConnect, die die Entwicklung und Verwendung von Applikationen erleichtern. Google Ingenieure und Produktspezialisten werden eine Reihe von Themen sowie Produkte für Entwickler präsentieren und ein Forum für lokale Entwickler zur Verfügung stellen, in dem sich diese mit Google-Experten und untereinander austauschen können. Eine detaillierte Agenda und das Anmeldeformular für interessierte Entwickler befinden sich auf der offiziellen Website des Google Developer Day unter www.google.de/developerday2008.
» Google Developer Day 2008
Developer Day
Endlich nutzt Google auch mal seine eigenen Tools für die eigenen Zwecke: Nachdem es bereits Fotos vom Developer Day in den Web Albums gegeben hat, hat Google jetzt auch einen eigenen YouTUbe-Account mit Videos vom Developer Day erstellt. Hier finden sich mittlerweile 114 Videos mit einer Länge von durchschnittlich 50 Minuten und jeder Menge Hintergrundinfos sowie Interviews und Vorträge. » Videos vom Developer Day [Googlified]
Google Developer Day
Wer bei dem gestrigen Google Developer Day nicht dabei sein konnte und sich auch nicht via Livestream eingeschaltet hat, kann sich mit hunderten Fotos trotzdem einen Eindruck von der Atmosphäre der Entwickler-Konferenz verschaffen. Google hat zu diesem Zweck einen Picasa-Account eröffnet in dem alle Fotos, geordnet nach Location, enthalten sind. Auf den Fotos sieht es so aus, dass die komplette Veranstaltung an jedem Ort mal wieder so richtig Google-like gewesen ist. Bunt, schrill und bloß nicht verklemmt oder streng nach den Regeln ;-) Aus dem Developer Day hervorgegangen sind: » Google Mashup Editor » Google Gears » Google Maps Mapplets » Developer Day Galerie [thx to: Tino Teuber]
null Google Developer Day (423.000) Heute findet der weltweite Google Developer Dayb 2007 gleichzeitig 10 an Standorten satt. Überall werden von Google Entwicklern in vielen Workshops Produkte und Features für Entwickler vorgestellt. Von den Standorten Mountain View und London werden auch online Webcasts übertragen. Pünktlich zum Developer Day wurden auch eine Reihe von neuen Anwendungen im Umfeld der Google Kartendienste und allem was mit Gadgets zu tun hat vorgestellt, wie z.B: Google Gears, Google Maps Mapplets, Google Mashup Editor Offizielle Webseite zum Google Developer Day [Google Blogscoped]
Google Developer Day
In 5 Tagen, am 31. Mai 2007, findet der Google Developer Day in 10 Ländern weltweit statt. Das Programm ist an jedem Veranstaltungsort eng gestrickt und lässt viele Entwickler, Googler und andere Projekt-Manager sowie Entwickler zu Wort kommen. Wer für den Developer Day keinen Platz mehr bekommen hat oder einfach keine Zeit hat, der kann sich die ganze Veranstaltung live als Stream oder später als Video bei YouTube ansehen. » Live Streams aus London und Mountain View » Google Developer Day [Googlified]
Google Developer Day 2007 Am 31. Mai 2007 findet weltweit an 10 Standorten gleichzeitg der Google Developer Day 2007 statt. Google will damit Entwickler, Techies und Tüftler bei der Entwicklung noch besserer Web-Applikationen unterstützen. Die von Google angebotenen APIs und Werkzeuge sollen mehr genutzt werden. Es wird Workshops, Keynotes und Diskussionen geben. Programmierer erhalten die Gelegenheit, die Entwickler-Teams von Google vor Ort zu treffen. In Deutschland ist der Gogole Developer Day 2007 im Side Hotel Hamburg. das diesjährige Motto ist: Bausteine für bessere Webanwendungen Auch wer nicht zu einen der 10 Standorte weltweit kommen kann, wird trotzdem virtuell dabei sein. Denn um die Entwickler global zu erreichen, wird es einen Live Streaming Webcast aus dem Googleplex in Mountain View geben und einen eigenen Channel auf YouTube mit Videos von den verschiedenen Workshops weltweit. Vertiefte Themen sind z.B. die Einführung in GData oder die vermittling von Kenntnisse über KML. Google Produktmanager werden Workshops zu fongenden Themen abhalten:
  • Tools für eine bessere Web-Entwicklung: Google Web Toolkit, Open Source und andere Entwickleraktivitäten
  • Google Geo Tools: Google Maps, Google Earth und SketchUp
  • Mashups und mehr: AJAX, Google Gadgets und die GData-APIs
Agenda Google Developer Day 2007 Hamburg Anmeldung für den Google Developer Day 2007 in Hamburg [Google Blogscoped] Nachtrag: » Fotos vom Google Developer Day