Google Base Store Connector
Der Google Base Store Connector ist gestern in seiner neuesten Version erschienen. Der vor ca. 2,5 Monaten Veröffentlichte Store Connector ist ein Tool, dass die Produkte aus den Shops der Konkurrenten in den eigenen Google Base-Marktplatz importiert. In der aktuellen Version werden viele Bugs behoben.Wer einen eigenen Shop bei eBay, amazon oder Yahoo! betreibt, für den dürfte der Store Connector ganz interessant sein. Denn über Base kann der eigene Shop noch einmal promotet werden und bekommt so wahrscheinlich einige Besucher mehr. Irgendwann wird es sicherlich so weit gehen dass der Content komplett bei Base liegt und die Konkurrenz nicht mehr gebraucht wird, aber soweit ist es ja noch nicht ;-)Folgende Dinge wurden in der neuen Version verbessert/hinzugefügt: - Bessere Unterstützung für angepasste eBay-Shops - Direkte Auswahl eines Yahoo!-Shops, auch wenn man mehrere Shops besitzt - Neue Labels und Eigenschaften für jedes einzelne Produkt hinzufügen - Verbesserte Download-Wiederholung, falls der Download abbricht beginnt er nicht von vorne, sondern wird fortgesetzt - Automatisches Update auf die neueste Store Connector-Funktion - Das Programm läuft jetzt ein wenig schneller und stabiler» Google Base Store Connector Download » Ankündigung im Base-Blog
Google Base
Wenn ich an Google Base denke, denke ich an eine Datenbank mit Millionen von Einträgen die mir nicht weiter helfen. Außerdem denke ich an eine Datenbank die zwar alle Informationen aufnehmen kann/will, aber dies dennoch kaum einer tut. Dem will Google nun entgegen wirken, mit der Eintragung von privaten Online-Shops von Yahoo!, eBay und amazon - aber ist das wirklich der richtige Schritt?Mit dem Google Base Store Connector bringt Google eine Software auf den Markt die den eigenen Shop, der bei einen der 3 Anbieter gehostet ist, durchsucht und die dazugehörigen Produkte bei Google Base einstellt - alles vollautomatisch. Aber was soll das? Wozu das ganze? Einen großen Mehrwert hat es sicherlich nicht.Bisher war Base eher eine Datenbank für alle die online etwas verkaufen möchten oder einfach nur eine riesige Ansammlung von Spam-Einträgen. Mit der Eintragung von Hunderten Online-Shops, die wohl besser nur bei Froogle zu finden sein sollten, verkommt Base jetzt komplett zu einem riesigen Spam-Portal ohne jeglichem Sinn und Nutzen für den Benutzer.Hinter Base stand (steht?) eine großartige Idee, die demnächst sogar in die Suchergebnisse aufgenommen werden sollte. Strukturierte Informationen die treffsicher abgerufen werden können. Veranstaltungen sollten hier stattfinden, Produkte verkauft oder versteigert werden, Rezepte ausgetauscht und Filmkritiken geschrieben werden. Aber all das ist nicht geschehen - somit sehe ich persönlich Base als gescheitert an. Was meint ihr?P.S. Da ich keinen Online-Shop besitze kann ich die Software nicht testen.» Google Base Store Connector