Google Fotos: Cloud-Backup rückgängig machen – neue Funktion zum Speicherplatzsparen kommt (Teardown)

photos 

Das automatische Cloud-Backup gehört zu den Kernfunktionen von Google Fotos und sorgt dafür, dass alle Medien vom Smartphone oder einem anderen Android-Gerät in der Cloud landen. Jetzt wurde ein neues Feature entdeckt, mit dem sich das Backup für einzelne Geräte rückgängig machen lässt. Nutzer sollen die Möglichkeit haben, deren Medien aus der Cloud zu entfernen.


google fotos logo

Beim ersten Start der Google Fotos-App oder auch bei der Einrichtung eines Android-Smartphones erhalten Nutzer die Möglichkeit, das automatische Backup zu Google Fotos zu aktivieren – aufgrund der Formulierungen und Verknüpfungen sicherlich oftmals ohne ihr Wissen. Natürlich lässt sich das Backup jederzeit deaktivieren und auch einzelne Aufnahmen können in wenigen Schritten aus der Cloud gelöscht werden. Aber die bisher hochgeladenen Bilder bleiben auch nach der Deaktivierung des Backups vorhanden. Aber das könnte sich ändern.

Ein Teardown der aktuellen Google Fotos-App hat ergeben, dass Nutzer schon bald die Möglichkeit haben sollen, alle Medien eines ausgewählten Geräts wieder aus der Cloud zu löschen. Die Rede ist von „Undo backup for this device. Delete all backed-up photos and videos from this device.“ Das ist eindeutig formuliert und besagt, dass das Backup vollständig rückgängig gemacht wird und alle VON DIESEM GERÄT hochgeladenen Fotos und Videos aus der Cloud gelöscht werden. Wohlgemerkt aus der Cloud, nicht vom Gerät.

Auch dieses Rückgängig-machen dürfte sich rückgängig machen lassen, indem das Backup einfach wieder aktiviert wird. Was aus der Formulierung nicht hervorgeht ist, ob tatsächlich alle Medien gelöscht werden oder wahlweise nur die, die sich noch als lokales Original auf dem Smartphone befinden. Bei Tausenden von Fotos könnte sonst schnell etwas verlorengehen, was man vielleicht erst zu spät bemerkt.

Als ganz konkreter Anwendungsfall würde mir nur einfallen, dass man ein manuelles Backup an anderer Stelle oder auf einem physischen Medium gemacht hat und daher durch das Löschen Speicherplatz in der Cloud sparen könnte.

» Pixel Kamera: Feature Drop bringt neue Funktionen – perfekte HDR+ Fotos und Pro-Objektivauswahl

Letzte Aktualisierung am 4.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Android Authority]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket