Neue Sicherheitsrichtlinien für Android: Zugriff auf Nachrichten und das Telefonprotokoll wird erschwert

android 

Android-Apps sind sehr flexibel und können mit Erlaubnis des Nutzers auf viele Dinge und Aktionen zugreifen, die standardmäßig gesperrt sind. Dazu gehören etwa auch die SMS- oder das Telefonprotokoll, für dessen Zugriff jede App einmalig um Erlaubnis fragen muss. Doch diese Hürde ist nun wohl nicht mehr hoch genug, denn Google bessert nun nach. Ab sofort dürfen Android-Apps nur noch unter bestimmen Voraussetzungen auf diese Daten zugreifen.


Der Cyber Security Month Oktober hat seinem Namen bisher alle Ehre gemacht: Gestern hat Google das neue Sicherheitscenter in deutscher Sprache angekündigt, nur um wenige Stunden später eingestehen zu müssen, dass es ein Datenleck in Google+ gegeben hat, bei dem man aufgrund dessen gleich einmal das Licht ausschaltet. Jetzt sollen auch die Android-Nutzer besser geschützt werden.

malware-android

Wer eine neue App installiert und erstmalig nutzt, muss nicht selten eine Reihe von Zugriffen freigeben. Während einige Nutzer zumindest eine halbe Sekunde darüber nachdenken, tippen viele einfach auf JA und geben alle Rechte frei, nur um die App bzw. das Spiel endlich verwenden zu können. Und schon hat man die typische Taschenlampen-App, die über jeden Anruf und jede eingehende Nachricht Bescheid weiß. Das wird sich nun ändern.

Ab sofort bekommen nur noch Android-Apps Zugriff auf Nachrichten und die Telefonfunktion, wenn sie vom Nutzer als Standard-App eingestellt wurden – ganz unabhängig davon, ob die Berechtigung bereits erteilt wurde. Da dies auch Apps betreffen kann, die den Zugriff aus anderen Gründen benötigen – wie etwa eine Backup-Lösung – wird es Ausnahmen geben. Diese werden aber nur dann erteilt, wenn der Entwickler mit dem Play Store-Team in Kontakt tritt und dies entsprechend begründen kann.

Die Änderung gilt ab sofort, wird aber erst ab Anfang Januar 2019 umgesetzt um den Entwicklern genügend Zeit für Anpassungen zu geben.

» Details im Support-Center
» Ankündigung im Google-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.