Google Maps: Motorrad-Navigation ist bei den ersten Nutzern bereits freigeschaltet

maps 

Das Navigieren von A nach B mit den Google Maps gehört zu den beliebtesten Features der App und dürfte schon so manchem Nutzer den vermeintlich richtigen Weg gewiesen haben. Es gibt aber nicht nur verschiedene Wege um von einem Ort zum anderen zu kommen, sondern natürlich auch die ganz verschiedensten Verkehrsmittel. In den Google Maps ist nun der Startschuss gefallen, um auch mit dem Motorrad ans Ziel zu kommen.


Bei der Navigation mit den Google Maps hat man mittlerweile die Wahl zwischen mehr als einer Handvoll von Möglichkeiten: Zum einen natürlich das Fortbewegen zu Fuß, als nächste Stufe dann das Fahrrad sowie die Navigation mit dem Auto. Außerdem lassen sich öffentliche Verkehrsmittel verwenden, man kann sich ein Taxi von den unterschiedlichsten Dienstleistern rufen und direkt bestellen oder je nach Strecke auch mit dem Schiff oder dem Flugzeug vorankommen.

google maps motorrad

Die ersten Nutzer berichten nun davon, dass ihnen auch die Navigation per Motorrad angeboten wurde und diese wie gewohnt aus dem oberen Tab-Menü ausgewählt werden kann. Ein Teardown vor einigen Monaten hatte ebenfalls schon ergeben, dass die Motorrad-Navigation kommt und damals schon relativ weit vorangeschritten war. Jetzt scheint der Startschuss gefallen zu sein, denn die ersten Nutzer sehen diese Navigation nun, so wie auf obigem Screenshot beschrieben.

Worin genau der Unterschied zwischen dem Motorrad und dem Auto in den Maps besteht lässt sich schwer sagen. Vermutlich geht es dabei nur um Details oder vielleicht auch Schleichwege, die mit dem Auto nicht unbedingt befahren werden können. Denkbar wäre auch eine andere Zeit, da das Motorrad bekanntlich gut durch den Stau kommt und so auch auf staureiche Strecken „geschleust“ werden kann, von dem dem Autofahrer abgeraten wird.

Eine offizielle Ankündigung von Google gibt es noch nicht.

[Caschys Blog]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.