Google Home Mini: Volle Lautstärke bringt den kleinen Heim-Assistenten zum Absturz

home 

Um die Verbreitung von Google Home schnell voranzutreiben, wurde vor wenigen Wochen der Google Home Mini vorgestellt. Ein kleinerer Lautsprecher bringt es naturgemäß mit sich, keinen ganz so brillianten und auch lauten Sound wie die große Variante zu haben, so dass einige Nutzer vielleicht zur Verwendung höherer Lautstärke neigen. Doch das ist beim Home Mini keine gute Idee, denn bei einigen Songs kann das zu einem Absturz und Neustart führen.


Wer ein ganzes Haus mit dem wenige Zentimeter hohen Lautsprecher Google Home Mini beschallen möchte, muss diesen auf eine sehr hohe Lautstärke stellen. Der Sound ist dann zwar nicht mehr ganz so brilliant, aber es ist doch überraschend welche Kraft hinter dem smarten Winzling steckt. Dabei sollte man aber die Lautstärke nicht zu 100% ausreizen, denn das kann zu einem Absturz des Systems und einem damit verbundenen Neustart führen.

google home mini

Einige Nutzer berichten derzeit von diesem Phänomen, das interessanterweise nicht bei allen Songs auftritt. Derzeit kursieren zwei Songs, die mit einer 100%igen Lautstärke das Gadget zum Neustart bringen: „Royals“ von Lorde und „Icon“ von Jayden Smith. Diese Songs scheinen offenbar irgendwelche Höhen oder Frequenzen zu erreichen, die für das Gerät zu viel sind, so dass es aussteigt und sich selbst erneut startet.

Google hat sich dem Problem mittlerweile angenommen und erbittet sich Feedback über die Google Home-App. Woran es genau liegt hat man noch nicht durchblicken lassen, ich könnte mir aber vorstellen dass es sich um ein Problem mit der Hardware statt mit der Software handelt. Die einfachste Lösung wäre es wohl, die Lautstärke auf maximal 99 Prozent zu setzen. Das eine Prozent bemerkt am Ende ohnehin keiner mehr, und das Gerät „überlebt“ auch solche Songs.

Siehe auch
» PR-Supergau für Google Home Mini: Testgerät nahm alle Gespräche auf und sendete sie an Google-Server
» Nach Defekt: Die Touch-Funktion des Google Home Mini wird dauerhaft deaktiviert

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.