Offizieller Leak? Nexus 5-Smartphone ist im Play Store gelistet

nexus 

In den letzten Tagen häufen sich die Leaks rund um Android 4.4 und das Nexus 5, eine offizielle Ankündigung hat es bisher aber nicht gegeben – nun könnte diese aber kurz bevor stehen: Seit einigen Stunden ist das Smartphone im Play Store gelistet.


Google dürfte das Nexus 5 in dieser Nacht intern in den Play Store eingepflegt haben und dabei einen Fehler gemacht haben – denn das Gerät ist öffentlich sichtbar. Es taucht in einer Reihe mit den seit längerer Zeit verfügbaren Geräten Nexus 7 und Nexus 10 auf, kann aber nicht angeklickt oder gar bestellt werden.

Nexus 5 Play Store

Technische Details gibt es ebenfalls nicht zu sehen, dafür aber ein hochauflösendes Foto und die Preisgestaltung. Das Gerät wird in der 16GB-Version für 349 Dollar angeboten werden, exakt zum gleichen Preis ging damals auch das Nexus 4 über den virtuellen Ladentisch. Eine klare Kampfansage an Apple, Samsung und Co.

Nexus 5

Das offizielle Produktfoto des Nexus 5 bestätigt nun noch einmal – und diesmal wohl endgültig – alle Gerüchte und zeigt das gleiche Design mit der auffallend großen Kamera auf der Rückseite. Außerdem wird das Gerät wohl nur in der Farbe schwarz und nur in einer 16GB-Variante erhältlich sein.

Ob es sich bei diesem „Leak“ nun um ein Versehen oder ein letztes Streuen von Brotkrümeln handelt – da ja mittlerweile ohnehin alle Details bekannt sind – kann nur spekuliert werden. Das derzeit kursierende Release-Datum 28. Oktober scheint immer wahrscheinlicher – eventuell kommt es sogar noch früher. Warten wir es ab.

» Nexus 5 im Play Store

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Offizieller Leak? Nexus 5-Smartphone ist im Play Store gelistet

Kommentare sind geschlossen.