Google Doodle: 107 Jahre Little Nemo von Winsor McCay

107 Jahre Little Nemo von Winsor McCay

Google feiert heute mit dem Doodle den 107. Geburtstag von „Der kleine Nemo im Schlummerland“. Es war eine Comicreihe von Winsor McCay, die von 15. Oktober 1905 bis Ende April 1911 in der Tageszeitung „New York Herald“.

Der Inhalt der Reihe ist folgender:

„Es werden in jeder Folge kurze phantastische Abenteuer des kleinen Nemo dargestellt, die der Junge im Schlaf auf dem Weg nach Schlummerland erfährt. In seinen Träumen versucht Nemo nach Schlummerland, dem Reich König Morpheus, zu gelangen, um Spielgefährte der Prinzessin zu werden. Doch dabei gerät er meist in ausweglose oder gefährliche Situationen, aus denen er sich nicht mehr retten kann. In dieser Situation zeigt das letzte Bild des Comics dann stets, wie Nemo erwacht und von seinen Eltern getröstet wird, die durch seine nächtlichen Schreie aufgeweckt worden sind.“ (Wikipedia, CC-BY-SA)

Auf der Startseite von Google ist es nicht nur der eine Streifen als Doodle, sondern mehrere, die nach und nach eine Geschichte erzählen. Diese weiteren Streifen lassen sich durch einen Klick dann einblenden.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle: 107 Jahre Little Nemo von Winsor McCay

Kommentare sind geschlossen.