Per Mausklick Chrome Themes erstellen

chrome 

Eine neue Chrome App, die offiziell von Google stammt, macht das Erstellen von Themes deutlich einfacher. In drei Schritten kann seine Theme erstellen und dann auch mit anderen Teilen. 

Zunächst einmal muss man ein Foto auswählen. Dies geschieht entweder per Upload oder über die Webcam des Rechners. Anschließend kann man das Foto noch richtig positionieren.

Im nächsten Schritt sind vier Farben auszuwählen: Eine für den Hintergrund der Startseite. Für den aktiven Tab, den Hintergrund-Tab sowie die Tableiste selbst. Wer nicht weiß welche Farben er wählen sollte, kann auch über „I’m Feeling Lucky“ die Farben bestimmen lassen.

Chrome Theme erstellen
Chrome Theme erstellen

Im letzten Schritt kann man neben einem Titel noch eine Beschreibung festlegen. Danach bekommt man einen unique Link nebst einem Install Button angezeigt.

Der Screenshot oben zeigt die Theme, die ich erstellt hatte. Dabei wurden die die Farben per I’m feeling lucky ausgewählt. Google greift dabei auf Daten aus dem Bild zurück. Es zeigt übrigens den Blick Richtung Kickelhahn vom Campus der TU Ilmenau aus.

Wer das wunderschöne Details bei sich in Chrome nutzen möchte, kann es hier installieren. Die Chrome App gibt es hier zum Downloaden im Webstore. Wer Fotos in seiner Theme nutzt, sollte dazu Bilder verwenden deren Rechte er entweder besitzt oder sie unter einer Lizenz stehen, die die Nutzung erlauben.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Per Mausklick Chrome Themes erstellen

  • So wie es ausschaut noch kein Support für Win-Aero, wodurch das simple Hinzufügen von einem Hintergrundbild für die Neue-Tab-Seite entfällt.
    Eventuell kommt das ja noch. Aber auch so schon ganz nett

  • Das funktioniert prima, endlich mein eigenes Chrometheme, kommt genau passend zur EM. Danke für diese auch für „Blondies“ leicht zu bedienende Chrome-App. 🙂

Kommentare sind geschlossen.