Chrome Erweiterungen für Google+

+ chrome 

Rund zwei Monate nach dem Start von Google+ hat Google nun zwei offizielle Erweiterungen für Google Chrome veröffentlicht, die die Features von Google+ erweitern und den Google+1-Button auf alle Webseiten bringen.

Die Erweiterung Google Translate for Google+ ermöglicht die Integration von Google Translate in Google+. Die Erweiterung ist dabei nur ein experimentelles Feature und Google möchte damit herausfinden, ob die Integration auch sinnvoll ist. Nach der Installation gibt es einen Button Translate bei den Kommentaren und Postings.

Möglicherweise wird Google Translate dann auch für andere Browser in die Plattform integriert. Die Übersetzung wird direkt anstelle des Original-Texts dargestellt. Das fremdsprachige Posting bekommt man angezeigt, wenn man mit der Maus über die automatische Übersetzung fährt. Über die Einstellungen der Erweiterung kann man die Farbe für die übersetzten Postings wählen.

Außerdem kann man hier die Sprache einstellen und auch wählen, ob Google Translate für Google+ den Link immer einfügen soll oder nur, wenn der Nutzer den Button in der Chrome Toolbar klickt.

Google Translate in Google plus

Außerdem hat Google nun eine Erweiterung veröffentlicht, die den Google+1-Button auf alle Webseiten aktiviert. Am Button in der Toolbar bekommt man auch angezeigt, wie viele Nutzer den Button schon angeklickt haben.

Zum Datenschutz schreibt Google in der Hilfe:

„Die +1-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Web zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer +1-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit +1-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus.

Google hält allerdings kurzfristig, normalerweise für etwa zwei Wochen, einige Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken gespeichert. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert.“

Weiter heißt es dort, dass die Daten normalerweise für zwei Wochen ungekürzt gespeichert werden. Eine dauerhafte Speicherung erfolgt nur, wenn man auf den Google+1-Button klickt und die Seite damit „plust“.

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Chrome Erweiterungen für Google+

  • Der Google+1-Button hat leider das neue Feature, wo man das Gesehene gleich teilen kann, noch nicht integriert. Schade.

Kommentare sind geschlossen.