Otto verlost 9 Chromebooks

chrome 

Wer ab und zu bei Otto bestellt und Google Chrome nutzt, sollte die Chrome-Erweiterung von Otto installieren. Fügt man bestimmte Artikel zum Preisalarm hinzu, kann man eines von neun Chromebooks gewinnen. 

Wird im PopUp dann ein Alarm-Symbol gezeigt, sollte man davon einen Screenshot an eine Mail-Adresse von Otto (an [email protected]) senden. Danach hat man die Chance eines davon zu gewinnen. Die Aktion von Otto läuft seit gestern und wird am 6. September enden. Auf der Facebook-Seite gibt das Unternehmen in den kommenden 14 Tagen zusätzlich noch Tipps um welche Produkte es genau geht.

Bei den Chromebooks handelt es sich um das Gerät von Samsung. Das Chromebook von Acer ist nach wie vor nicht in Deutschland erhältlich. Wie Otto uns mitteilte, handelt es sich dabei um das 3G-Modell. Man kann also auch ohne WLAN surfen. Weiterhin ist eine Bestellung nicht nötig.

Wie genau das Gewinnspiel abläuft, hat Otto auf seinem Blog erklärt. Mit etwas Glück könnt ihr also ein Chromebook gewinnen. Einen ersten Bericht über den Einsatz des Chromebooks in der Praxis haben wir schon vor einiger Zeit veröffentlicht.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Otto verlost 9 Chromebooks

    • Das ist gar nix. Gibt manche Apps die verlangen Zugriff auf „Alle ihre Daten auf allen Websites“.
      Man kann auch überall etwas böses vermuten.

  • ich verstehe nicht, dass sich leute immer darüber beschweren.
    Bei einer iPhone App oder beim Erweiterungen vom Firefox sieht man nicht welche Rechte die App haben will.

    • War auch kurz davor, dass auch im meinem Beitrag zu erwähnen. In jedem Fall stimme ich dem voll und ganz zu. Als ob die Leute denken, dass eine iOS-App keine Berechtigungen hätte…

Kommentare sind geschlossen.