Google Mail Labs: Vorschaufenster

mail 

Zwar hat Google sein Google Labs eingestellt, aber die Labs-Bereiche bei den einzelnen Produkten wie Google Maps oder Google Mail bleiben erhalten. So hat Google soeben ein neues Feature bei Google Mail Labs veröffentlicht. Es nennt sich Vorschaufenster bzw. Preview Pane.

Nach der Aktivierung über die Einstellungen von Google Mail (hier der direkte Link zu Labs inklusive Suche nach einem der Entwickler) gibt es im Posteingang eine neuen Button. Mit diesem kann man festlegen wie der Bildschirm geteilt werden soll. Neben einem vertikal (zeigt der Screenshot) gibt es auch horizontal.

Hat man über den Button eingestellt, dass der Bildschirm vertikal geteilt werden soll, und öffnet man dann eine Mail wird diese auf der rechten Seite geladen. Nach drei Sekunden wird die Mail als gelesen markiert. Dies lässt sich aber über die Einstellungen auch zu sofort, eine Sekunde oder nie ändern.

Google Mail Vorschau
Google Mail Vorschau

Die Pfeile über der Mail dienen derzeit nicht um zur nächsten Mail zu springen, sondern es wird damit die nächste Seite an Mails geladen. Dies sollte Google meiner Meinung auf jeden Fall noch integrieren.

Wählt man horizontal teilen, wird die Mail unten als Vorschau geladen. Wie breit bzw. wie hoch der Bereich für die Vorschau ist, kann man per Maus festlegen.

Google Mail ScrollbarGoogle verwendet hier – wie bei einigen anderen Diensten auch – Scrollbars, die per CSS erstellt werden. Derzeit kommt aber nur Webkit mit diesen Scrollbars zurecht. Der Firefox zeigt hier die Scrollbars im Design des Betriebssystems an. Wie es in Chrome und Safari ausschaut, zeigt der Screenshot rechts. Die orange Markierung ist von mir.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail Labs: Vorschaufenster

  • schon köstlich, es wird nur noch geklaut geklaut geklaut. Entweder klaut Google von Microsoft (wie in diesem Fall) oder umgekehrt. Keinerlei eigene Ideen mehr. Schade.

    • Was ein Quatsch… Soll Google jetzt erfinden, dass der Bildschirm schräg von oben nach unten geteilt wird, oder ein Kreisausschnitt zu sehen ist…

  • preiset den Herrn Haleluljah!!! Darauf habe ich seit dem ersten Tag gewartet! UNd ob geklaut oder nicht ist mir schnuppe, warum nicht das Beste von überall zusammenfügen.

  • Schade, bei Opera 11.50 funktioniert es natürlich mal wieder nicht richtig. Die horizontale Teilung geht(aber mit OS-Scrollbalken), die vertikale Teilung geht bei mir gar nicht!

  • kann mir irgendwer sagen, wo man dies ändern kann?!

    Nach drei Sekunden wird die Mail als gelesen markiert. Dies lässt sich aber über die Einstellungen auch zu sofort, eine Sekunde oder nie ändern.

    Ich finde nix oder übersehe es 🙁

  • Leider funktioniert dieses Feature nicht mit dem anderen Lab-Feature „Mehrere Posteingänge“ zusammen.

  • Teilung des Googlemailfenster: Top! Endlich!

    Neuer Scrollbalken: Arrrggg!!!! Ich will den originalen wieder haben, ohne mit der Maus auf einen drei Pixel breiten Strich zielen zu müssen.

  • Netter Ansatz, ABER:
    – Die linke Seitenleiste wird fast unbedienbar wenn man da mehrere Widgets hat.
    – Wie bitte öffne ich eine Mail denn normal? Wenn das der Vorschaumodus ist, dann muss es ja auch einen „Vollbildmodus“ geben. Nur wie? Bei Klick geht ja nur noch die Vorschau auf. Bei längeren Mails ist das so sehr unkomfortabel.

  • Hmm…

    An und für sich eine feine Sache. Gerade bei 16:9/16:10.

    Aber beim vertikalen Teilen sieht die eigentliche Email im rechten Fenster doch recht komisch aus.

    Gefällt mir nicht wirklich.

Kommentare sind geschlossen.