Neue Features von Google+ testen

+ +1 

Google hat heute ein neues Feature beim +1-Button vorgestellt. Die Funktion steht aber nicht allen Nutzern zur Verfügung. Erst nach einem Optin kann man neue Features vorab testen. Anhand der Anmeldung erkennt man, dass es nicht nur den Google+1-Button betrifft, sondern Google+ allgemein.

Über diese Webseite kann man sich zum Test eintragen. Google schaltet den Nutzer dann sofort frei, wenn er der Google Group beigetreten ist. Derzeit befindet sich nur ein Feature in der Testphase und soll für mehr Transparenz bei +1 sorgen. Die neuen Features stehen nach dem OptIn dann weltweit auf allen Webseiten zur Verfügung.

Sobald man Teil des Test ist, gibt es beim Überfahren mit der Maus diese Bubble bei den +1-Buttons. Schon jetzt gibt es einen Hinweis, dieser ist aber nicht wirklich auffallend. Somit will Google wohl zeigen, dass man mit +1 öffentlich etwas mag. Außerdem gibt man den Namen an. Damit will man wahrscheinlich verhindern, dass man im falschen Account ist. Das untere Bild zeigt einen +1-Button nachdem man ihn angeklickt hat:

Google +1 ButtonAußerdem kann man nun – je nach Einstellung – auch sehen wer seiner Kontakte ebenfalls auf einer bestimmten Seite ein +1 gegeben hat. Diese Einstellung lässt sich aber ändern. Über diese Seite (sie geht nur wenn man schon eine Seite mit einem +1 versehen hat) kann man es deaktivieren.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neue Features von Google+ testen

Kommentare sind geschlossen.