Auch YouTube zeigt die royale Hochzeit

youtube 

In Deutschland werden wohl neben RTL, ARD und ZDF auch mindestens n-tv und N24 am 29. April die TV-Sender kein anderes Thema haben als die Hochzeit von William und Kate. Wer die Hochzeit dennoch verfolgen möchte, aber kein TV in der Nähe ist, kann sie sich auch auf YouTube anschauen.

Das gab Google heute bekannt. Die Übertragung beginnt am Freitag, 29. April, ab 11:00 Uhr deutscher Zeit. Live auf YouTube kann man dann die Hochzeitsprozession, die Hochzeitszeremonie in Westminster Abbey und den Kuss auf dem Balkon verfolgen.

„Vor über 50 Jahren wurde die Hochzeit von Prinzessin Margaret, der Schwester der Königin, und Antony Armstrong-Jones als erste königliche Hochzeit im Fernsehen übertragen. Über 20 Millionen Zuschauer sahen das Ereignis. Wir freuen uns dabei zu helfen, die diesjährige Hochzeit als erste in der Geschichte online verfügbar zu machen,“ heißt es weiter.


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "Auch YouTube zeigt die royale Hochzeit"

Kommentare sind geschlossen.