Google blickt auf das Jahr 2010 zurück

Google
Google hat gestern nicht nur den Zeitgeist für das Jahr 2010 veröffentlicht, sondern blickt in einem Video auch auf das politische und gesellschaftliche Jahr 2010 zurück. Google geht auf Fortschritte in der Wissenschaft, auf den Tod von bekannten Persönlichkeiten und Änderungen in der Politik ein.

Diese Rückblicke erfolgen zum einen über die Suche (Finanzkrise in Europa), aber auch über Bilder und einen Blick auf verschiedene Nachrichtenseiten. Außerdem zeigt Google verschiedene Features der Websuche (Arbeitslosigkeit als Grafik).

 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google blickt auf das Jahr 2010 zurück

  • sehr sehr gut…

    Oh, Leslie Nelson ist gestorben? Oh man, das wußte ich noch gar nicht 🙁

    Hach nee, die ganzen guten sterben… In 10-15 Jahren haben wir im Kino ne echte Lücke; dann sind die richtig guten Schauspieler alle zu alt oder tot 🙁

  • @81592:
    Wohl wahr. Einer der größten Nachteile unserer schnellebigen; modernen Gesellschaft wie ich finde. Musik, bei der ein Großteil der Lieder nicht länger als 2 Wochen in den Charts ist und Filme die zu 90% Computer animiert sind. Da werden gute Schauspieler oder Musiker die früher gerade aufgrund ihrer einzigartigen Leistungen zu Legenden wurden heute nurnoch zur Nebensache. Aber das schweift vom Thema ab 😉

Kommentare sind geschlossen.