[Google I/O] Font API: Schriften im Browser verwenden

Font API
Mithilfe der Google Font API kann jeder Webmaster Schriften auf seiner Seite verwenden, die der Besucher nicht installiert haben muss. So kann man sicherstellen, dass jeder Besucher unabhängig vom System eine Text in der selben Schrift sieht.

Google bietet zwei Methoden für die Nutzung an: CSS und JS über die Google AJAX API. Das Einbinden in die Seite ist kinderleicht und braucht eigentlich kaum Kenntnisse von HTML und CSS. Die von Google angebotenen Schriften sind alle Open Source und dürfen auch in kommerziellen Projekten verwendet werden.

Google Font API

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “[Google I/O] Font API: Schriften im Browser verwenden

  • Lassen sich mit Hilfe der API auch Schriften einbinden die bspw. auf dem eigenen Webserver liegen? Wäre spannend zu wissen, da doch viele unserer Kunden Ihre im CD definierten Fonts auch auf der Webseite verwenden möchten.

  • Das sind ja wirklich mal großartige Neuigkeiten, ich bin gerade dabei einige Webseiten mit speziellen Schriftarten aufzubauen, bisher musste ich hierfür dann immer Grafiken verwenden, jetzt also auch einfach als ganz normalen Text?

    Sind die Schriftarten von Google vorgegeben oder kann ich auch selbst eine Schriftart einbinden?

    Wie funktioniert das ganze genau?

Kommentare sind geschlossen.