Google Apps Status nun auch per Feed

Apps Vor gut einem halben Jahr hat Google eine Status-Seite für die Google Apps geschaffen. Schon damals war es vorgesehen die Fehler auch per Feed zu verbreiten. Seit heute ist es nun endlich möglich diese Probleme auch im Google Reader oder in jedem anderen Feedleser zu sehen. Immer wieder bekomme ich Mails, ob bei mir Google Mail und Co. funktionieren. Ich empfehle allen erste einmal auf der Statusseite nachzuschauen. Weder Jens noch ich arbeiten für Google und wissen daher bei Serviceproblemen auch nicht mehr ;)

Teile diesen Artikel: