Google Code: MPL wieder erlaubt

Code

Vor einigen Wochen wurde die Mozilla Public License – kurz MPL – aus Google Code entfernt. Neue Projekte durften diese Lizenz nicht mehr nutzen. Nun fast vier Wochen ist diese Lizenz wieder erlaubt und die Entwickler haben die Open-Source-Lizenz Eclipse Public License zusätzlich aufgenommen.

In einem Blogpost erklärt Chris DiBona vom Google OpenSource Team, dass man die Meinung über MPL geändert habe. Da Google Mitglied der Eclipse Foundation sei, habe man nun auch EPL hinzugefügt.

» Google Code Blog: Mozilla and Eclipse Licenses Now Available for Hosting Users


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Code: MPL wieder erlaubt"

Kommentare sind geschlossen.