GWB-Doodle: Ostern 2008

GWB Oster Doodle 2008

Nachdem Google 2002 Ostern aus dem “Google Calendar” gestrichen hat und seitdem keine Doodles mehr veröffentlicht, dachten wir uns zumindest der GoogleWatchBlog muss eines haben. Das Doodle wird bei einschließlich Montag das normale Logo ersetzen.

Auch von mir noch frohe Ostern!


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 11 Kommentare zum Thema "GWB-Doodle: Ostern 2008"

  • Mag Google Ostern nicht oder was ist da los? Sind das keine Christen? Ostern ist doch mit der höchste Feiertag soweit ich weiß.

  • @jack

    Google hat sich´s ja bekanntlich mit den Juden verscherzt (Youtube). Da könnte Google gleich wieder eine Klage wegen Antisemitismus einheimsen – so wie die derzeit drauf sind!

    Die Juden feiern ja nicht die Auferstehung Jesu Christis sondern den Auszug aus Ägypten. Es fallen an diesem Wochenende zwei der höchsten religiösen Feiertage zusammen und deshalb wollen die höchstwahrscheinlich niemand “beleidigen”.

  • Glaub ich jetzt nicht. Zu Ostern letztes Jahr hat Jens folgendes geschrieben:

    Zitat:
    Schon seit dem Jahr 2002 hat Google Ostern aus seiner Feiertagsliste verbannt und erstellt für dieses Fest kein Doodle mehr.

  • Schickes Logo. Sieht übrigens mit dem weicherem Schatten unter und dem leichten hellen auf den Buchstaben tausendmal besser aus

Kommentare sind geschlossen.