1$ für Firefox – jetzt auch auf deutsch

Seit knapp einem Monat zahlt Google für Firefox-Downloads, bisher galt dieses Angebot nur in Amerika – und jetzt kommt es auch in den deutschsprachigen Raum. Seit vorgestern sind die Banner im Bereich „Empfehlungen“ bei AdSense zu finden.

Dabei lässt Google wieder die Wahl zwischen vielen verschiedenen Formaten, und zahlt pro Klick+Download an den Webmaster 1$. Man kann davon ausgehen das auch deutsche Webseiten nun mit diesem Banner zugeklebt werden, immerhin ein netter Nebenverdienst. Auch das Empfehlungsprogramm für AdSense findet sich mittlerweile auf fast jeder Website – schließlich sind bis zu 100$ drin!

Hier werdet ihr diese Banner allerdings nicht finden, da ich nur das bewerbe was ich auch selbst empfehlen kann. Und da gehört der Firefox nicht dazu…


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “1$ für Firefox – jetzt auch auf deutsch

  • Meine Englisch-Kenntnisse sind zwar nicht optimal – aber ich denke die obigen Einträge können entsorgt werden – haben nicht allzuviel mit dem Thema zu tun !

  • Also ich bin leidenschaftlicher Opera-Nutzer und kann Firefox ehrlich gesagt garnichts abgewinnen. Leider hat man es als Opera-User und Google-Fan nicht immer leicht…

Kommentare sind geschlossen.