Leak: Erstes offizielles Pressefoto eines Pixel-Smartphones & Bezeichnung der verfügbaren Farben

google 

Schon vor Monaten gab es die ersten Renderfotos der kommenden Pixel-Smartphones und im Laufe der Zeit wurden immer mehr Informationen geleakt die uns praktisch alles über die Smartphones verraten haben. In genau einer Woche sollen die Smartphones auf dem großen Google-Event vorgestellt werden, und so gibt es nun auch das erste hochoffizielle Bild eines Pixel-Smartphones. Außerdem sind nun auch die verfügbaren Farben inklusive deren Bezeichnung bekannt geworden.


An Bildmaterial zu den Pixel-Smartphones mangelte es in den letzten Monaten nicht, die bisher besten Aufnahmen gab es in Form eines Render-Videos und in der vergangenen Woche von den ersten Fotos eines echten Geräts. Da die Smartphones sehr spartanisch gehalten sind und sich das Design über die Monate nicht geändert hat, gab es aber nur wenig neues zu sehen und die Aufnahmen waren dadurch nicht mehr ganz so interessant. Jetzt wurde auch ein offizielles Pressefoto geleakt.

google-pixel

Auf obigem Foto ist das kleinere der beiden, Pixel Sailfish, zu sehen. Zu sehen ist wenig überraschend exakt das gleiche Smartphone wie auf all den Leaks und Renders zuvor, aber in diesem Fall ist erstmals auch das Display eingeschaltet. Auf diesem ist sehr gut der Pixel Launcher inklusive der neuen Navigations-Buttons zu sehen. Auch dieser gibt aber nicht viel neues her und bestätigt nur die bisherigen Gerüchte. Einziges interessantes Detail: Der Launcher zeigt als Datum den 1. Oktober an, obwohl die Smartphones erst am 4. Oktober vorgestellt werden sollen.

Das größere Marlin wird sich vom Design nicht vom kleineren unterscheiden, so dass von einem weitern Leak keine neuen Informationen zu erwarten sind. Als weiteres sind nun auch die neuen Farben geleakt worden, in denen die Smartphones erhältlich sein sollen: Schwarz, Weiß/Silber und Blau. Das ist wenig überraschend, aber die Namensgebung ist doch schon sehr eigenartig: Das Schwarze trägt die Bezeichnung Quite Black, das Weiße Very Silver und das Blaue trägt den Namen Really Blue.



Es dauert nur noch eine Woche bis die Smartphones offiziell vorgestellt werden, und eigentlich gibt es keine Information mehr die nicht vorab geleakt worden ist. Wir haben die kompletten Details über die Hardware, viele Informationen über den Launcher und die speziellen Software-Features, die Preisgestaltung ist ebenfalls bekannt und nun haben wir auch schon Fotos der beiden bekommen. Es wird interessant sein wie Google mit diesen Smartphones noch überraschen möchte, aber durch die vielen anderen erwarteten Produkte ist dies vielleicht auch gar nicht nötig.

Laut ebenfalls geleakten Informationen sollen die Pixel-Smartphones ab dem 20. Oktober zu haben sein und werden mindestens 649 Dollar kosten. Das größere der beiden kommt auf einen Preis von 699 oder 749 Dollar, je nachdem ob man sich für die 32 GB oder die 64 GB-Variante entscheidet. Immer noch unklar ist lediglich die Bezeichnung, denn bisher ist „Pixel“ und „Pixel XL“ nur ein Platzhalter für die beiden Smartphones. Möglicherweise werden sich diese auch durchsetzen, denn es ist nicht davon auszugehen dass Google eine erneute Nummerierung wie in der Nexus-Serie starten wird.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.