Google-Doodle: Fruit Games 2016 – Tag 5

google 

Ein neuer Tag, ein neues Doodle: Auch am fünften Tag der Google Fruit Games 2016 gibt es wieder ein Doodle, das sich heute allerdings etwas von den Animationen der Vortage abhebt. Heute ist als ausgewählte Sportart Golf an der Reihe.


google doodle fruit games
Heute zeigt das Doodle eine Orange und eine Blaubeere, die gemeinsam eine Runde Golf spielen. Die Orange übernimmt dabei die Rolle des Golfers und die Blaubeere muss als Golfball herhalten, der kurz zuvor vom Strauch fällt. Das Hauptgeschehen spielt sich wieder im zweiten „O“ des Logos ab, und an diesem Tag muss auch das kleine „l“ herhalten und ist die Golffahne die das Loch symbolisiert. An den Vortagen haben wir bereits eine Tennis-spielende Ananas, eine Hürdenlaufende Weintraube und eine schwimmende Zitrone bekommen.

Hier der offizielle Sportbericht zum fünften Tag der Fruit Games:

Today marks the 5th day of the 2016 Doodle Fruit Games! For the next couple of weeks, we’ll journey to an otherwise unassuming fruit stand in Rio, where produce from all over the market competes for the title of freshest fruit. To play along, get the latest Google app on Android or iOS, and tap the Doodle. Learn more at g.co/fruit and let the games begin!
 
And now, a report from the field covering Day 5 of the action…
 
Orange tees off sending Blueberry catapulting into the green. Hole-y moly what a putt. “Two can play this game, but only one can win it”—boasts ripe and ready Blueberry. And boy is this little one on a roll: tilting and turning with im-pickable precision. Hot jam! Blueberry lands the first ace of the game and the shrubs go wild. A stealth pivot past the threat of Watermelon’s smash is certainly no skin off this fruit’s back. But can Blueberry stay the course? Or will the pressure to take home the win turn into a bogey filled performance? There’s only one way to find out.
 
Come back for the next couple weeks to keep up with all the action from the 2016 Doodle Fruit Games!



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.