Easteregg: YouTube zeigt Ergebnisse in Form der Fibonacci-Folge

youtube 

Google ist für seine zahlreichen Eastereggs und Späße in der Websuche und anderen Angeboten bekannt, und hier kommt wieder einmal ein neues – diesmal bei YouTube. Sucht man dort nach Fibonacci sieht man erst einmal nichts außergewöhnliches, aber scrollt man dann etwas weiter nach unten, sehen die Suchergebnisse plötzlich sehr merkwürdig aus.


Auch mit diesem Easteregg gelingt es den Google-Entwicklern wieder einmal, eine in der Wissenschaft wohl bekannte „Formel“ bzw. Zahlenfolge sehr einfach darzustellen und so bekannter zu machen. Bei der Suche nach Fibonacci werden die Suchergebnisse in Form der Fibonacci-Folge dargestellt und genau so angeordnet. Diese besagt, dass jedes nächste Ergebnis gleich der Summe der beiden vorherigen ist.

YouTube Fibonacci

YouTube nutzt zu dieser Darstellung die einfache quadratische Darstellung, bei der die ersten beiden Ergebnisse mit einer Größe von 1 in der Mitte auftauchen und sich dann eines von der Größe 2, 3, 5 und 8 dazu gesellen, die 13 wird dann schon sehr groß daneben angezeigt und die Größe 21 befindet sich dann darunter und schließt das ganze ab. Um das ganze einfacher zu verstehen, wird dann auch noch die Spirale darüber gelegt.

Mal wieder ein sehr schönes Easteregg, dass sich auch sehr gut für die Bildersuche anbieten würde. Leider funktioniert es hier nicht.

[Little Big Details]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Easteregg: YouTube zeigt Ergebnisse in Form der Fibonacci-Folge

Kommentare sind geschlossen.