Desktop per Smartphone steuern: Chrome Remote jetzt auch für Android

chrome 

Schon seit längerer Zeit lässt sich mit Chrome Remote der eigene Desktop per Browser-Erweiterung freigeben und von einem anderen Laptop oder Computer fernsteuern. Jetzt hat Google auch eine Android-App für Chrome Remote veröffentlicht, mit der auch vom Smartphone oder Tablet aus auf einen Client-PC zugegriffen werden kann.


Mit der App Chrome Remote Desktop kann auf jeden Client-PC zugegriffen werden auf dem die Browser-Erweiterung installiert ist. Mit wenigen Schritten wird die Verbindung zwischen den beiden Geräten hergestellt und schon kann der Fernzugriff und die Steuerung des anderen Desktops beginnen.

Chrome Remote App

Auf dem Smartphone erscheint der gesamte Desktop des angeschlossenen Windows- oder Mac-Computers und kann frei gesteuert werden. Der Cursor wird über den Touchscreen gesteuert und kann alle Aktionen durchführen wie es auch der Nutzer direkt vor dem PC könnte. Auf jede Datei, auf die der aktuell angemeldete Nutzer zugreifen kann, kann auch vom Android-Gerät aus zugegriffen werden.

Möglicherweise wird Google diesen Weg auch bald umdrehen und auch den Fernzugriff auf das Smartphone oder Tablet über den PC ermöglichen, bisher ist es aber nur in die eine Richtung möglich. Zur Nutzung muss sowohl die Chrome- als auch die Android-App installiert sein und natürlich auch eingeschaltet sein.

» Android App
» Chrome App
» Ankündigung im Chrome-Blog



Teile diesen Artikel: