Voice Actions jetzt auf Deutsch

android 

Im Sommer 2010 hat Google die sogenannten Voice Actions für Android vorgestellt. Mit diesen kann man zum Beispiel per Stimme eine SMS schreiben oder eine Webseite aufrufen. Nun gibt es diese Voice Action auch auf Deutsch.

Diese Funktion nennt sich auf Deutsch Sprachbedienung und steht alle Nutzer mit mindestens Android 2.1 sowie der installierten App Sprachsuche zur Verfügung. Klickt man auf das Mikrofon wird man bei der ersten Nutzung auf alle Möglichkeiten aufmerksam gemacht. Wer die App übrigens schon installiert hat, kann sofort loslegen. Google hat die Funktion wohl serverseitig freigeschaltet und daher ist ein Update der App nicht nötig.

Google Sprachbedienung auf DeutschZur Auswahl stehen diese Befehle:

  • Sms senden an [Kontakt] [Nachricht]
  • Anrufen [Firma]
  • Anrufen [Kontakt]
  • Gehe zu [Webseite]
  • Ansteuern [Ort/Firmenname]
  • Karte von [Ort]

Dies sind aber nicht alle. So kann man Webseiten auch per „[webseite] anzeigen“ laden lassen. Möchte man einen Peter Meier anrufen, dann geht es auch mit „rufe Peter Meier an“. Diese Befehle bekommt man angezeigt, wenn man in der App auf den Button Hilfe klickt.

Dort wird auch auch dieses Video verwiesen. Es erklärt alle Features noch einmal anschaulich:

Komischerweise ist die ein oder andere Funktion wohl noch nicht vorhanden. So kann man mit den englischen Voice Actions auch Emails schreiben (send email to [contact] [message]) oder Notizen verfassen (note to self [note]).

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Voice Actions jetzt auf Deutsch

  • Schön, dass es auch auf deutsch verfügbar ist, nur leider geht das nicht mit einem Bluetooth Headset, genauer SE MW600.

  • Ja am MW600 geht es nur in Englisch und da verhaut der sich permanent…

    Auch vermisse ich Aktionen wie „Deaktiviere Bluetooth“.

    Schreiben in Apps/Anwendungen wie WhatsApp, eMail etc. per Spracheingabe wäre auch schön. Geht jedenfalls am SK17i nicht.

    Und ein direkter Button an den Android Geräten wird dann auch bald Sinnvoll werden 😉

    • Schreiben in Apps/Anwendungen wie WhatsApp, eMail etc. per Spracheingabe wäre auch schön

      Also bei meinem HTC Magic ist es möglich, nachdem ich die Einstellung für die Anzeige des Mikrofons auf der Bildschirmtastatur in den Tastatureinstellungen aktiviert habe. Habe keinen Android-Mod drauf sondern die offizielle Vodafone-Android-Version 2.2.1.

      Vielleicht hilft das ein bisschen weiter….

      cheeriously 🙂

    • Hallo, ja das ist ganz einfach, wenn man nicht dauernd den spracheingabe button im display drücken will: einfach den suchbutton gedrückt halten, bis die spracheingabe kommt 🙂

Kommentare sind geschlossen.