+1 Button nun weltweit verfügbar

google+1 

Ab heute finden eingeloggte Google Nutzer auch auf google.de, google.fr oder google.co.uk den +1 Button. Dies teilt Google heute mit. Bis der Button bei allen Nutzern angekommen ist, wird es aber noch einige Tage dauern.

Google +1 ist ein Teil der Google Suche. So können Nutzer ihren Kontakten eine Webseite direkt aus den Suchergebnissen empfehlen. Diese erhalten unter dem Ergebnis dann einen Hinweis auf diesen Verweis. Seit einigen Wochen können Webmaster dieses Button auch in ihre Webseiten einbinden.

Zunächst wird Google den Button auf wichtige Google-Domains veröffentlichen. Danach folgt der Button auf allen anderen Google-Domains. Während Google.de gleich in der Ankündigung neben Frankreich, Japan und Großbritannien genannt wird, folgt Österreich und die Schweiz wohl erst später. Wann genau das erfolgen wird, schreibt Google im Posting nicht.

Der Button für die Webseiten hingegen stand sofort beim Launch vor rund drei Wochen in 44 verschiedenen Sprachen – darunter auch Deutsch – zur Verfügung. Wer in bereits eingebaut hat, braucht nichts daran zu ändern. Der +1-Button hat übrigens keinen Einfluss auf das Ranking der Suchergebnisse. Lediglich die Hinweise, dass jemand aus seinem Freundeskreis die Webseite nützlich gefunden hat, kann zu hören Klickzahlen führen.

Für Google +1 ist übrigens ein Google Profile nötig. Ist keines angelegt, kann man dieses beim ersten „plusen“ anlegen.

comment ommentare zur “+1 Button nun weltweit verfügbar

  • egal was Google anpackt es wird großartig
    macht weiter so Jungs und Mädels von Google 😀

  • Ich habe noch nie +1 benutzt. Weil ich kein Google Profile hab. Nicht, dass ich kein’s will; nur mit dem Google Apps Account geht es nicht, und ich sehe es nicht ein, DAFUER mir einen anderen Account zuzulegen, bzw. haette keine Lust, blos deswegen immer zu „wechseln“.

  • Was ist daran denn „großartig“?

    Für mich klingt das nach etwas ziemlich überflüssigen, ob eine Seite gut (empfehlenswert) ist, sehe ich ja erst wenn ich sie besuche. Und selbst dann, warum sollte eine Seite *alle* meine „Kontakte“ interssieren?

    • Warum postet man Links, Bilder oder Videos an seine Pinnwand? Interessiert bestimmt auch nicht jeden deiner Freunde, was dir gefällt.

      @niklasR: Ich würde es auch eher komisch finden, wenn man sich mit einem Google Apps Account bei anderen Diensten anmelden kann. Ist ja im Prinzip ’ne eigene (interne) Umgebung. Man kann aber ohne Probleme die Mail, die man bei den Apps evtl. hat bei Google als Account nutzen. ’ne GMail ist ja keine Pflicht. Mache ich nicht anders.

    • wenn du dich mit deinem google account anmeldest dann siehst du welche seiten du auf + gedrückt hast dann leitet er dich direkt dahin brauchst nicht mehr zu suchen 😀

  • Google könnte doch mit dem +1 Rückschlüsse über die Qualität einer Page und damit das Ranking ziehen.
    Wenn man den Button auf einer Page einbaut, und die Page hat viele Aufrufe, aber wenige User clicken auf „+1“, könnte Google meinen die Page wird von Usern nicht gut gefunden, und das für das Ranking der Page in Betracht ziehen (schlechter ranken)

    Was meint ihr?

    ciao Markus
    http://www.MWorx.at photography

  • Hallo,
    bist Du Dir da absolut sicher, dass der +1 Button keinen Einfluss auf das Ranking hat?
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass zu wenig Klicks das Ranking sogar negativ beeinflussen. Beweise dafür habe ich zwar nicht, aber mir fallen besonders bei stark umkämpften Keywords immer nur Websites weit oben auf, die entweder KEINEN +1 Button integriert haben oder die VIELE Klicks darauf haben.
    Aus Testzwecken werde ich jetzt mal den +1 Button auf meiner Website (hat Null Klicks) komplett entfernen und schauen was innerhalb einer Woche passiert. Anschließend kann ich hier darüber berichten.
    Vielleicht liege ich mit meiner Vermutung ja richtig.

    Also bis dann.
    Gruß
    Stephan

    http://www.minispiele.biz gaming

  • Hallo da bin ich nochmal.
    Bin jetzt von gestern auf heute von Platz 10 auf Platz 3 gerutscht. Habe zwischendurch nur etwas SEO gemacht. Schwer zu sagen, ob es nun tatsächlich am Button lag. Vielleicht hat jemand die Sache ausführlicher getestet.

Kommentare sind geschlossen.