Cold Storage: Google Nearline Storage bietet dauerhafte Archivierung in der Cloud

cloudconnect 

In vielen Unternehmen laufen über die Jahre unglaubliche Datenmengen an die für sehr lange Zeit aufgehoben oder gar dauerhaft archiviert werden müssen. Dabei stellt sich schon nach kurzer Zeit die Frage nach dem geeigneten Speichermedieum und der Backup-Kopien der Archive. Die Google Cloud Platform bietet nun einen sehr interessanten Lösungsansatz für dieses Problem und bietet diesen unter der Bezeichnung Nearline Storage an – eine Kombination aus Online- und Offline-Speicher.


Viele Unternehmen und Cloud-Anbieter bieten die Möglichkeit an, Daten dauerhaft zu archivieren und sich dabei sowohl um die Sicherheit als auch die Backups zu kümmern. Dabei werden die Dateien auf externen Festplatten gespeichert und diese dann zur Sicherheit vom Internet getrennt. Der Eigentümer kann zwar jederzeit einen Zugriff auf diese Daten beantragen, bis zur Bereitstellung vergehen in den meisten Fällen aber einige Minuten oder sogar Stunden – da diese Festplatten erst wieder an das Netz gebracht werden und die Daten „ausgegraben“ werden müssen.

Google Nearline Storage

Nearline Storage schließt nun die Lücke zwischen der Online- und Offline-Speicherung und kombiniert die Vorteile von beiden Methoden miteinander. Nearline speichert die Daten ebenfalls auf externen Datenträgern, kann diese aber so schnell wieder an das Netz bringen dass es kaum noch einen merkbaren Unterschied gibt – in nur drei Sekunden. Dieses System nennt sich Cold Storage und ist direkt in die Google Cloud Platform eingebunden. Der Kunde hat also stets die Wahl zwischen den normalen Storage und dem Nearline Storage und muss seine Daten nicht mühevoll auf eine andere Infrastruktur umziehen.

Mit folgenden Vorteilen bewirbt Google das neue Angebot:
Fast Performance: all the benefits of cold storage while making the data immediately available. Unlike its competitors, Nearline enables ~3 second response times for data retrieval and improves SLAs.

Low-cost: capacity pricing is extremely low at 1c per GB for data at rest.

Security: redundant storage at multiple physical locations protects data. OAuth and granular access controls form strong, configurable security.

Integrated: fully integrated with other Google Cloud Storage services, providing a consistent method of access across the entire Google Cloud Storage service line.

Simple: no not need to adopt new programming models – data manipulation behavior remains the same across Google Cloud Storage services.



Interessant bei diesem Angebot ist neben der extrem schnellen Zugriffszeit vor allem auch der Preis. Mit gerade einmal einem Cent pro Gigabyte liegt man gleichauf mit dem Preis des Google Drive und für diese Leistung weit vor den Preisen der Mitbewerber. Amazon hat ein ähnliches Angebot zum gleichen Preis, benötigt dafür aber mehrere Minuten um die Dateien zur Verfügung zu stellen.

» Google Cloud Nearline Storage
» Ankündigung im Cloud Storage Blog



Teile diesen Artikel: