Thanksgiving in den USA: Google+ Mr. Jingles feiert mit

+ 

Zu bestimmten Anlässen verändert Google nicht nur sein Logo, sondern verschafft auch dem Google+ Maskottchen Mr. Jingles etwas Abwechslung: Zum wichtigen amerikanischen Thanksgiving-Fest darf auch Mr. Jingles heute ordentlich zuschlagen und freut sich, wenn alle Einträge gelesen worden sind, über ein Stück Kuchen.


Hat man alle Benachrichtigungen auf Google+ gelesen, spielt Mr. Jingles seit knapp einem halben Jahr immer eine Animation ab und lässt dabei seine Glocke klingeln. In der Vergangenheit wurde diese Animation schon mehrmals angepasst, etwa beim Geburtstag von Google+ und dem 15. Geburtstag von Google. Nun wird auch das amerikanische Thanksgiving-Fest als Anlass genommen.

Mr. Jingles

Die Animation wird beim Öffnen des Menüs abgespielt, wenn es keine offenen Benachrichtigungen gibt. Nach einem Klick auf Mr. Jingles wird sie jedes mal wiederholt. Interessantes Detail am Rande (oder vielleicht auch nur Zufall): Mr. Jingles‘ Kuchen sieht einem Key Lime Pie sehr ähnlich – das bekanntlich der Codename für die aktuelle Android-Version KitKat gewesen ist.

[thx to: Florian K.]



Teile diesen Artikel: