Google macht das Coverfoto groß

+ 

Google hat damit angefangen einen neuen Look für die Google+ Profile zu veröffentlichen. Getreu dem Motto größer, höher, weiter hat Google das Cover Foto aktualisiert. Aber auch die Über mich Seite an einen neuen Look bekommen.

Ruft man nach dem Update sein Profil auf, weist eine dezente blaue Leiste daraufhin, dass man doch sein Coverphoto aktualisieren könne. Will man das tun, erscheint ein Hinweis, dass man das nicht rückgängig machen kann.

Neues Coverphoto wählen
Neues Coverphoto wählen

Danach erscheint der normale Dialog bei dem man entweder ein Foto hochladen, aus den Vorschlägen auswählen oder auf seine bestehenden Fotos zugreifen kann. Wer sich dafür entscheidet, wird danach sein Coverphoto Bildschirm füllend sehen. Ruft man das Profil aber auf, dann wird ein Teil ausgeblendet. Der Nutzer kann aber nach oben Scrollen und sieht das Profil dann so:

Google+ Cover Fullscreen
Google+ Cover Fullscreen

Wie ihr sehen könnt, kann man diese Funktion auch auf Google+ Seiten bereits nutzen. Zudem hat Google auch den Look der Über/About -Seite überarbeitet. Die einzelnen Elemente, die man dort füllen kann, haben nun jeweils eine Box, die unterschiedliche Farben im Header hat. Als Beispiel unsere Google+ Page. Fährt man im Stream über das Profilbild des postenden, dann erscheint auch hier der PopUp in einem anderen Look:

PopUp des Miniprofils
PopUp des Miniprofils

Wie gefällt Euch der Look? Werdet ihr Euer Profil aktualisieren? Übrigens sind die Postings auf dem Profil wieder zentriert. Bleibt zu hoffen, dass auch der Stream wieder zentriert wird.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google macht das Coverfoto groß

  • Etwas gewaltig.. also groß!
    schön wenn man das einstellen könnte. Und eine Slide-Show wäre auch schön. So das man einige Bilder auswählt usw. die dann präsentiert werden.

    Bin mal gespannt wer dazu ein Tool bastelt 😉

    Fazit: Gut

  • Omg … warum kann man sich nicht einstellen, ob man es zentriert ansehen oder links / rechtsbündig haben will?

    Ich versuche nun seit einer Stunde mir wieder ein Hintergrundbild einzustellen, das nicht eine ganze Seite einnimmt und automatisch angepasst wird …

    Schlimm, bin grad sehr traurig … mein schönes Design. 🙁

    Vorher war es viel besser!

  • Sehe ich das richtig, dass nur 16:9 Bilder möglich sind? Jeder Versuch eines Banners brachte mich nur wieder in die entsprechende Ausschnittsauswahl. Ist fast schon wieder zu viel Bildfläche *jammer* 🙂

  • +Viktor Dite hat eine Lösung dazu gefunden: Hintergrundbild einfach öffnen und oben auf „Foto Bearbeiten“ gehen. Dann öffnet sich die Bildbearbeitung und man kann mit dem „Zuschneiden Tool“ das Bild wieder beliebig kleiner machen. Abspeichern / Ersetzen und schon hat man ein kleineres Format im Channel. Nun sieht mein Google Plus endlich wieder gut aus. 😀

Kommentare sind geschlossen.