Bericht: Google Glass wird von Foxconn USA gefertigt

glass 

Bis zum offiziellen Verkaufsstart von Google Glass zum Weihnachtsgeschäft 2013 ist noch etwas Zeit, aber die Details zur Fertigung scheinen nun festgelegt zu sein: Die Cyberbrille soll in den USA vom bekannten Auftragsfertiger Foxconn produziert werden.


Laut einem Bericht von Bloomberg wird die Brille wohl „made in USA“ und direkt vor Googles Haustür in Kalifornien produziert. Die Fertigung wird das taiwanesische Unternehmen Foxconn übernehmen, das unter anderem auch das iPhone, die Sony Playstation und viele weitere bekannte Geräte mit riesigen Stückzahlen fertigt. Foxconn hat laut Wikipedia nahezu 1 Million Mitarbeiter.

Die Meldung über die Fertigung in den USA kommt von einer „mit der Produktion vertrauten“ Person, da die Pläne aber noch nicht offiziell sind, möchte diese geheim bleiben. Sprecher von Google und Foxconn wollten sich zu dem Bericht nicht äußern und lehnten jeden Kommentar dazu ab. Foxconn erwirtschaftet derzeit fast 40% seines Umsatzes mit Apple-Produkten, und hat daher großes Interesse sich von dieser Abhängigkeit zu lösen.

Laut Berechnungen von Marktforschern könnte Glass für 400 Dollar verkauft werden, ob dieser Preis im Produktionsland USA aber tatsächlich erreicht werden kann bleibt abzuwarten.

[Bloomberg]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Bericht: Google Glass wird von Foxconn USA gefertigt

Kommentare sind geschlossen.