QSView – Alternativer StreetView-Client mit Instant-Suche

streetview 

Was kommt dabei raus, wenn man Google Instant + Google Maps API + Google StreetView miteinander kombiniert? QSView. Die Website QSView basiert auf der Maps-API und zeigt Satelitenfotos und StreetView-Bilder noch während der Eingabe im Vollbild an. Selbst Google ist begeistert.


Die Startseite von QSView wirkt noch sehr unscheinbar, doch sobald der erste Buchstabe in den Suchschlitz getippt ist zeigt die Website was in ihr steckt: Wie beim großen Vorbild Instant Search, wird der Inhalt der Seite während des Tippens geladen – entweder durch Vorhersage der nächsten Buchstaben oder das aktuelle Ergebnis.

QSView
Ist in der gesuchten Adresse StreetView verfügbar, wird die Straßenansicht im Vollbild angezeigt und kann interaktiv durchschritten werden. Ist StreetView nicht verfügbar, zeigt QSView die Maps- oder Sateliten-Ansicht im Vollbild an. Der User erfährt bereits während der Eingabe welches Ergebnis er geliefert bekommen wird – durch 4 verschiedene Farbcodes mit denen das Eingabefeld umrandet wird.

QSView Controls

Mit jeweils nur einem Klick kann die Ansicht umgeschaltet, ein Screenshot erstellt oder der aktuelle Ausschnitt auf diversen Portal geteilt werden. Die Website kann auch ganz einfach über die Adressleiste bedient und so als Suchmaschine in Chrome und anderen Browsern eingebunden werden: Das Format dazu ist simpel: http://www.qsview.com/s/QUERY.

Probiert es mal aus, wirklich eine sehr guter Alternative zur Google-Version.

» Hier geht es zu QSView
» Artikel im Google Geo Developers Blog



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “QSView – Alternativer StreetView-Client mit Instant-Suche

Kommentare sind geschlossen.