comScore: Google hat Anteil von 66,7% am US-Suchmaschinen-Markt

search 

Nach längerer Zeit schauen wir uns mal wieder die Marktanteile der Suchmaschinen am US-Markt an: Im Vergleich zum Vormonat gehören Google und Ask zu den Gewinnern und Yahoo! zum großen Verlierer. Bing stagniert weiterhin und kann seit längerer Zeit kein Wachstum mehr verzeichnen.


Erstmals seit langer Zeit kann Google mit 66,7% Marktanteil eine Zwei-Drittel-Mehrheit für sich verzeichnen, welche auf Kosten von Yahoo! geht. Microsoft und Yahoo! kommen gemeinsam (Bing) auf einen Marktanteil von 28,1% und liegen damit Meilenweit vor der kleinen Konkurrenz von Ask und AOL.

Marktverteilung (Vormonat)
Google: 66,7% (66,4%)
Microsoft: 15,9% (15,9%)
Yahoo!: 12,2% (12,8%)
Ask: 3,5% (3,2%)
AOL: 1,8% (1,7%)

In naher Zukunft dürfte sich an dieser Marktverteilung nicht viel ändern, doch auf Dauer wird Yahoo! von vielen Analysten ein langsamer aber stetiger Aufstieg zugetraut – insbesondere durch Neo-CEO Marissa Mayer. Mayer war lange Jahre bei Google für die Suchmaschine zuständig und dürfte sich nicht auf dem Bing-Deal ausruhen sondern die Prioritäten innerhalb von Yahoo! verschieben.

[TechCrunch]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “comScore: Google hat Anteil von 66,7% am US-Suchmaschinen-Markt

Kommentare sind geschlossen.