Google Doodle: 46 Jahre Star Trek

Google Doodle Star Trek

Hier ist es zwar statisch eingebunden, aber auf den Startseiten von Google ist das Doodle interaktiv und erzählt eine kleine Episode, die aus vier Szenen besteht. Das Unternehmen mit Hautpsitz in Mountain View in Kalifornien feiert damit den 46. Geburtstag der Serie Star Trek, die in Deutschland unter dem Namen „Raumschiff Enterprise“ausgestrahlt wurde. 

„Im 23. Jahrhundert haben die Menschen auf der Erde soziale und wirtschaftliche Schwierigkeiten überwunden. Die Erkundung des Weltraums führte zu Allianzen mit außerirdischen Lebensformen. Die Besatzung des Raumschiffs Enterprise von der Vereinten Föderation der Planeten widmet sich der Entdeckung bislang unbekannter Lebensformen. Die Konfrontationen mit unerforschten Phänomenen und Feinden stellt Captain James T. Kirk und seine Offiziere immer wieder vor schwierige Aufgaben.“ (wikipedia, CC-BY-SA)

Im Doodle wurden einige Figuren versteckt, die in einer kleinen Geschichte unterwegs sind.  Der Start der Serie war am 8. September 1966 in den USA. 1972 wurde die Serie dann auch in Deutschland vom ZDF ausgestrahlt.
Welche Figuren aus der Serie „Star Trek“ erkennt ihr?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle: 46 Jahre Star Trek

  • Als alter Trekkie erkenne ich natürlich alle Figuren, obwohl mir ST:TNG sehr viel besser gefällt. Aber allein die Sounds aus der alten Serie sind einfach Kult 😀

  • Typisch Ami!
    Klar ist ST Made in US und Google auch, aber so wie Google das darstellt: mit dem Knüppel auf den Kopf… Auch ja, Kirk, der alte Cowboy! Westernmanieren! Immer feste druf!
    Die ethisch-moralische Ausrichtung des J.L.Picard liegt mir da schon mehr. Aber das ist ja noch „Lichtjahre“ entfernt!

    Ich verstehe wirklich alle E.T’s, die um unseren Planeten einen weiten, weiten Bogen schlagen und die Erde in ihrem Navi blockieren!

Kommentare sind geschlossen.