Fun with Google: Herz in der Websuche

google 

Googles Websuche hat nicht nur einen schlauen Taschenrechner, sondern kann auch Funktionen grafisch darstellen. Mit ein bißchen Geduld und mathematischen Grundkenntnissen kann man damit so einige Grundformen zum Vorschein bringen – zum heutigen Valentinstag kommt dafür natürlich nur ein Herz in Frage.

Gebt einfach folgende Suchanfrage bei Google ein:
(sqrt(​cos(​1.5*​x))*​cos(​200*​x)+​sqrt(​abs(​x))-​0.7)*​(4-​x*​x)^​0.01, sqrt(​6-​x^​2), ‑sqrt(​6-​x^​2)

Und als Ergebnis erhaltet ihr dies:

Die Farbe lässt sich leider nicht ändern, aber in manchen Adern fließt eben auch blaues Blut 😉

[Mashable]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Fun with Google: Herz in der Websuche

  • Scheinen 3 Funktionen zu sein, die erste ist Blau, die zweite Rot, die dritte Orange. Entfernt man die zweite Funktion, bleibt nur die dritte und dir wird dann Rot. Fügt man die fehlende wieder vorne ein funktioniert leider gar nichts mehr, ich nahm an, das Herz wird dann Rot :-/

Kommentare sind geschlossen.