Neues Design für den Chrome Web Store

chrome 

Die optische Überarbeitungen bei Google gehen in die nächste Runde. Heute wurde ein neues Design beim Google Chrome Web Store online gestellt. Mit dem Update wird aber auch die Installation etwas einfacher. 

Bereits von der Startseite bzw. den Seiten der einzelnen Kategorien kann man Erweiterungen, Apps oder Designs installieren ohne die Produktseite selbst öffnen zu müssen. Warten man auf einer Erweiterungen wenige Sekunden wird der Button zum Installieren angezeigt.

In den Suchergebnissen ist dies nicht vorhanden. Auch hier muss man weiterhin auf die Detailseite der Erweiterung zugreifen. Diese Seiten wurden ebenfalls überarbeitet und zeigen den Screenshot nun deutlich größer an. Diese Infos und Bewertungen werden in weiteren Tabs angezeigt. So wirkt die Seite deutlich übersichtlicher und strukturierter.

Die Scrollleisten, die auf der Webseite selbst verwendet werden, sind mit CSS3 überarbeitet worden und schauen damit in jedem Chrome und Safari (Mozillas Gecko hat so ein Feature noch nicht) gleich aus. Dabei ist es egal, ob der Nutzer Linux, Mac oder Windows nutzt.

Solche Scrollbars nutzt Google in zahlreichen Services wie etwa im neuen Google Mail Design oder bei Google Docs.

In anderen Browsern wird übrigens weiterhin das alte Design angezeigt. Nur mit Google Chrome oder Chromium gibt es derzeit das neue. Wie gefällt Euch das überarbeitete Layout?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neues Design für den Chrome Web Store

  • Hallo! Kann mir jemand erklären wo genau der Vorteil dieser Chrome Apps liegt? Wenn ich das richtig verstehe, dann sind diese Apps doch (mehr oder weniger) nur Links zu ganz normalen Webseiten. Oder?

    • Apps können potenziell Push Notifications senden, die gesamte App local cachen(Gmail Offline), oder über die File API Daten lokal abspeichern was z.B. für Bildbearbeitungssoftware nützlich ist.

    • Es geht vorallem darum dem Nutzer eine Sammlung von Web-basierten Tools zur verfügung zu stellen. Der Nutzer findet durch den Webstore viel schneller eine passende Anwendung, auch wenn diese eigentlich gar nichts mit Chrome zu tun hat.

      Es ist auch eine ideale Platform für Firmen ihre Software zu präsentieren und zu bewerben.

    • Ein großteil dieser „Apps“ sind „nur“ Links aber es sind auch ein paar Apps dabei dir durchaus mehr können und lokal ausgeführt werden wie z.B die Chrome Remote App

  • also das neue design vom Web Store schaut echt super aus. es ist übersichtlich und man findet schnell einige intressante apps 🙂 also ich finds klasse

Kommentare sind geschlossen.