Video-Chat kommt auf Android-Phones

chat 

Android 3.0 ist derzeit nur für Tablets geeignet und bringt den Video-Chat mit. Nun hat Google auch ein Update für Android-Phones angekündigt. Vorerst wird es die neue Version nur für Nutzer eines Nexus S geben.

In den kommenden Wochen erhalten diese ein Android-Update auf die Version 2.3.4. Diese bringt eine neue Verison von Google Talk mit, die auch die Video-Telefonie unterstützt. Der Nutzer kann nun entweder über Wifi oder 3G mit seinen Freunden chatten und sieht sie dabei auch noch.

Weitere Smartphones werden die aktualisierte Version ebenfalls in Zukunft erhalten. Logischerweise muss das Telefon auch eine Front-Kamera haben, so dass es Video-Chat nicht für das Nexus One geben wird.

Das Video von Google zeigt die neuen Features noch einmal genau:

Wann das Update von Google genau kommen wird, ist unklar. Im Posting schreibt Google nur, dass die Nutzer Video-Chat mit dem bevorstehenden over-the-air Update erhalten wird. Das Nexus S und One aktualisiert Google zwar selbst, aber Provider können ein Branding installieren und müssen daher das Update selbst zur Verfügung stellen. Daher kann es sein, dass Nutzer, die das Nexus S bei einem Provider gekauft haben, etwas warten müssen.

Die Video-Telefonie funktioniert übrigens nicht nur mit dem Smartphone, sondern der Chatpartner kann auch ein Android-Tablett wie das Motorola Xoom* oder seinen PC nutzen.

Ob die Telefonie über 3G möglich ist, hängt vom Provider ab. Einige schränken hier ihre Kunden ein. Das Video lässt sich übrigens pausieren, während man weiterhin seinen Kontakt hören kann.

*Partnerlink

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Video-Chat kommt auf Android-Phones

  • Cool, der SourceCode ist seit 41 Minuten erhältlich. Mal schaun wie lange CyanogenMod & Co. dafür brauchen, sollte ja wesentlich schneller gehen als von 2.2.1 auf 2.3.3 🙂

  • Hmmm… haben die Google Talk immernoch in das System integriert? Wär toll wenn mal alle Apps unabhänig von Android wären und es kein OS-Update mehr braucht um einer bestimmten App neue Sachen beizubringen.

    Der Video-Chat scheint aber wirklich toll zu sein. Schade, dass mein N1 keine Frontkamera hat.. 🙁

Kommentare sind geschlossen.