Anzeigen in den Suchergebnissen wieder gelb

Search

Im Juli 2010 hat Google eine kleine Änderung beim Design der Suchergebnisse gemacht. Die Werbeanzeigen über dem ersten Ergebnis wurden ab diesem Zeitpunkt rosa hinterlegt. Nun färbt Google die Anzeigen wieder gelb ein.

Seit gestern sind die Anzeigen wieder gelb hinterlegt. Wie uns einige Leser meldeten, aber auch wir feststellten. Warum diese nun wieder gelb sind, ist unklar. Ebenso warum man sie vor rund einem halben Jahr mit rosa hinterlegt hatte.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Anzeigen in den Suchergebnissen wieder gelb

  • Meine Vermutung: Nach einer gewissen Zeit gewöhnt man sich an die Farben und sie Fallen einem nicht mehr extra auf. Durch eine regelmäßige Änderung der Farbe, kann dieser „Gewöhnungseffekt“ verhindert werden.

  • Eventuell hatte Google sich mit dem hellroten Hintergrund erhofft, dass mehr Nutzer auf die Anzeigen klicken, da rot eine Signalfarbe ist.

    Jedoch ist rot nicht immer eine positive Signalfarbe und die Nutzer haben vielleicht weniger oft auf die Anzeigen geklickt, weil sie durch die rote Farbe dachten, dass die Links eventuell schädlichen sein könnten.

Kommentare sind geschlossen.