Google verursacht 6,4% an Internet-Traffic weltweit

Google

Google stellt jeden Tag unglaubliche Mengen an Informationen in allen Formaten und auf allen Plattformen zur Verfügung. Kein Wunder, dass da auch unglaubliche Mengen an Daten über das Netz fließen. Dazu hat sich eine Internet-Sicherheitsfirma den Traffic-Verbrauch genauer angesehen und ist bei Google auf 6,4% im Gesamt-Durchschnitt gekommen.

Aber nicht Google alleine verursacht so viel Verkehr im Internet, sondern alle an Google hängenden Dienste. Dort sei vor Allem Android, YouTube und die Cloud-Dienste erwähnt, die massig an Daten hin- und herschieben und verwalten. Um auf die 6,4% zu kommen, hat sich die Firma Arbor Networks mit mehr als 110 Internet Service Providern (ISP) zusammengeschlossen und ist dadurch natürlich hautnah an den Datenstrom von Millionen von Nutzern gekommen. Die Zahl wäre aber durchaus unrealistisch, würde Google nicht sein globales Caching-System verwenden. Dann würde der Traffic bei 8-12% liegen, so die Experten.

Google Traffic: Weltweit

Und noch ein wichtiger Fakt sollte man erwähnen: Google wächst schneller, als die ISP Internetleitungen verlegen können. So wird angegeben, dass der Internet-Verkehr im jährlich 40-45% wächst, Google aber schneller mit Nachrüsten seiner Server-Farmen ist. Google hat derzeit 36 Rechenzentren, in jedem – so Schätzungen – weit über 100.000 Server. In Zukunft möchte Google auf bis zu 10 Millionen Server zugreifen können, was etwa drei Mal so viel wäre, wie derzeit vorhanden ist. 

[via

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google verursacht 6,4% an Internet-Traffic weltweit

  • Ein paar Fragen zu dem Artikel:

    Erstmal was bedeuteen in der Abbildung die dunkle und die helle Linie?

    Und derzeit hat Google über 100.000 server und will die jetzt verdreifachen auf 10.000.000? Hö?

  • @80590:
    Die unterschiedlichen Farben wurden von Arbor für verschiedene Google ASN verwendet. Die sind eigentlich nur für „Strategien“ wichtig. Also interner Kram. Was genau das bedeutet, kann ich auch nicht sagen, soweit man das aber sieht und Arbor das nennt, ist 6,4% der Durchschnitt.

    Pro Server-Farm 100.000 Server. Auf 36 Farmen wären das ca. 3.600.000 oder sowas.

Kommentare sind geschlossen.