Google Mail erkennt Termine und Datumsangaben

Add to Calendar - Google Mail
Beim morgentlichen eMail-Check ist mir gerade aufgefallen, dass Google Mail nicht Adressen und Produkte anzeigen kann, sondern auch Termine und Datumsangaben erkennt. Diese werden natürlich mit dem Google Calendar verknüpft – zumindest bei mir.

In einer Info-eMail von Google über die allmonatliche AdWords-Wartung und der damit verbundene 4stündige System-Ausfall (Heute von 10-14 Uhr) befindet sich bei mir in der Seitenleiste ein Link zu den Google Maps mit der Position des Googleplex und ein Link um den Termin zu meinem Kalender hinzuzufügen, das ist dass erste dass ich so einen Calendar-Link bei meinen eMails sehe.

Die Datumsangabe hat das Format 10am to 2pm PT on Saturday, June 24, 2006 und wird von Google Mail so komplett erkannt, dass der Ausfall auch im Kalender 4 Stunden dauert. Leider funktioniert das wohl nur wenn das Datum in der amerikanischen Schreibweise angegeben ist, das sollte Google unbedingt für das deutsche Format nachrüsten. Achja, und darunter befinden sich natürlich AdSense-Banner, 6 Stück an der Zahl!


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail erkennt Termine und Datumsangaben

Kommentare sind geschlossen.