Google Earth für den Mac

Lange haben die Mac-User darauf gewartet, doch nun kommen auch sie in den Genuss von Google Earth, bisher aber noch nicht offizielle. Einige Seiten bieten den Download dieser Software allerdings schon an.

Das Google an einer Earth-Version für Macs entwickelt geisterte schon lange als hartnäckiges Gerücht durch die Netzwelt, und vor wenigen Tagen sind dann erste Screenshots und auch Downloadlinks aufgetaucht, bei denen es sich aber nur um eine Beta-Version handelt, bei Google nicht unüblich.

Neue Funktionen bringt diese Software nicht mit, es ist eine genaue Portierung der Windows-Version. Wann die Linux-Anhänger auch in den Genuss kommen werden steht bisher noch nicht fest, ich gehe mal davon aus das es dafür zur Zeit auch keine Pläne gibt.

Der Download der Software ist auf eigene Gefahr, da es nichts offizielles von Google ist, sondern von drittleuten angeboten wird, und woher die diese Software haben ist fraglich.


Teile diesen Artikel: